Es scheint, als wäre Dieter Bohlen (64) nicht darauf aus, neue Freundschaften zu schließen: Während der ersten DSDS-Mottoshow am Samstag schien es, als könne der Poptitan mit seinen Jury-Kollegen Mousse T. (51), Carolin Niemczyk (27) und Ella Endlich (33) nicht viel anfangen. Die anderen machten Späßchen, tanzten und lachten viel. Der 64-Jährige hingegen wirkte nicht so amüsiert wie seine Sitznachbarn. Er ließ stattdessen einen Spruch nach dem anderen gegen sie los.

"Mit dieser Jury habe ich nichts zu tun, die hat RTL ausgesucht“, verriet Dieter während eines Interviews mit der Bild, als die Dreharbeiten der 15. Staffel begannen. Seine anscheinend kritische Meinung über seine Kollegen scheint sich bislang nicht geändert zu haben. Als Schlagersängerin Ella dem DSDS-Nachwuchsstar Marie Wegener (16) in der Show große Chancen auf den Sieg prophezeite, konnte Dieter diese Einschätzung nicht unkommentiert lassen: "Das hat sie schon zu vielen gesagt, die dann ausgeschieden sind.“ Hintergrund seines Spruchs: Ellas favorisierter Kandidat Mitch Lodewick musste die Show bereits im Recall wieder verlassen.

Auch hinter der Kamera teilt Dieter gerne mal aus. Im Promiflash-Interview erinnert sich Ella an die kritischen Worte des Musikproduzenten zurück: "Das Erste, was Dieter zu mir gesagt hat: ‘Megagefühl in der Stimme, die Ella! Aber ihr verkauft alle keine Platten mehr – ein Flop nach dem anderen.’"

Ella Endlich und Mousse T. bei der ersten Mottoshow von DSDS 2018Florian Ebener/Getty Images
Ella Endlich und Mousse T. bei der ersten Mottoshow von DSDS 2018
Carolin Niemczyk und Mousse T. bei der ersten Mottoshow von DSDSFlorian Ebener / Freier Fotograf
Carolin Niemczyk und Mousse T. bei der ersten Mottoshow von DSDS
Dieter Bohlen bei der ersten Mottoshow von DSDS 2018Florian Ebener / Freier Fotograf
Dieter Bohlen bei der ersten Mottoshow von DSDS 2018
Glaubt ihr, Dieter ist unzufrieden mit seinen Kollegen?3537 Stimmen
3010
Ja, ich finde, das merkt man total! Die harmonieren zusammen irgendwie nicht so gut.
527
Nein, der hat bis jetzt doch so gut wie jeden auf seinen Nebensitzen geärgert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de