Die Welt trauert um Schauspieler R. Lee Ermey (✝74)! Mit der Rolle des Drill-Instructors Gunnery Sergeant Hartman im Kriegsfilm "Full Metal Jacket" wurde der Amerikaner weltberühmt – seine gnadenlose Rolle blieb in den Köpfen der Zuschauer. Auch Jahre später brillierte er nicht nur in den Horror-Streifen "Sieben" und "The Texas Chainsas Massacre", sondern begeisterte das Kinopublikum auch als Synchronsprecher. Nun ist der Hollywood-Star im Alter von 74 Jahren verstorben.

Auf Ermeys offiziellem Twitter-Profil teilte sein Manager in der Nacht von Sonntag auf Montag mit, dass der einstige US-Marine einer Krankheit erlegen sei. "Mit tiefer Trauer muss ich euch leider mitteilen, dass er heute Morgen an Komplikationen einer Lungenentzündung gestorben ist. Wir werden ihn alle sehr vermissen", schrieb Bill Rogin. Noch vor Kurzem hatte der Schauspieler in einem Interview auf seine sehr erfolgreiche Karriere zurückgeblickt, deren erfolgreichste Rolle sein Auftritt im Stanley Kubrick (✝70)-Klassiker "Full Metal Jacket" ist.

In seinem berühmtesten Film trieb er als sadistischer Instructor einen jungen Rekruten in den Selbstmord – für diese schauspielerische Leistung wurde Ronald Lee Ermey für den Golden Globe nominiert. Privat sei er dagegen ein totaler Familienmensch gewesen, der Menschen im militärischen Dienst stets unterstützt habe. In den vergangenen Jahren verspottete R. Lee sogar die Figur des strengen Gunnery Sergeant Hartman im Fernsehen. Zum einen lieh der Schauspieler, der auch im echten Leben zeitweise als Militärausbilder gearbeitet hatte, in einer Simpsons-Folge einem ranghohen Offizier seine Stimme. Zum anderen synchronisierte er im Pixar-Animationsfilm "Toy Story" den Kommandeur der Spielzeugsoldaten.

Schauspieler R. Lee Ermey in HollywoodFrederick M. Brown / Freier Fotograf
Schauspieler R. Lee Ermey in Hollywood
Schauspieler R. Lee Ermey in Las VegasEthan Miller / Staff
Schauspieler R. Lee Ermey in Las Vegas
Schauspieler R. Lee Ermey in New YorkEvan Agostini / Staff
Schauspieler R. Lee Ermey in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de