Es war wohl ihr bislang größter Sieg! Ex-Ski-Rennläuferin Maria Höfl-Riesch (33) ist seit sieben Jahren mit ihrem Manager Marcus Höfl verheiratet. In letzter Zeit gab es immer wieder Gerüchte, dass es bei dem Paar nicht mehr allzu rund läuft. Nun bestätigte die ehemalige Spitzensportlerin das Krisen-Gemunkel, gab jedoch gleichzeitig bekannt: Diese Beziehungsphase ist längst passé! Dabei verriet Maria auch, wie sie und ihr Liebster das gemeinsame Eheglück wieder auffrischten.

In einem Interview mit der Zeitschrift Gala legten die Sportlegende und ihr Ehemann die Karten auf den Tisch: Nachdem Maria sich 2014 aus dem Profi-Sport verabschiedet hatte, kümmerten sich beide zunehmend um verschiedene berufliche Projekte und sahen sich immer seltener. "Statt die Zeit gemeinsam zu genießen, waren wir teilweise in ganz verschiedenen Welten unterwegs", gab Marias Liebster Marcus offen zu. Um ihre Liebe zu retten, setzte sich das Paar zusammen, führte "viele intensive Gespräche". Das habe funktioniert. "Ich kann nur jeden ermutigen, das früh genug zu tun, sobald einen etwas stört. Leider bespricht man Probleme ja oft erst, wenn es fast zu spät ist", offenbarte Maria.

Mittlerweile ist von Eheproblemen überhaupt keine Spur mehr! Marcus schwärmte sogar von den "Rettungsmaßnahmen" für die angeknackste Beziehung. "Die letzten Wochen mit Maria waren unglaublich schön. Wir haben uns viel Zeit füreinander genommen, wir waren auf einer herrlichen Reise in Südostasien [...] und haben in Ruhe besprochen, was wir in Zukunft ändern wollen", sagte er in dem Interview.

Maria Höfl-Riesch auf dem "Radio Regenbogen Award" 2017Thomas Lohnes/ Getty Images
Maria Höfl-Riesch auf dem "Radio Regenbogen Award" 2017
Marcus Höfl und Maria Höfl-Riesch auf der "McDonald's Charity Gala" 2017Hannes Magerstaedt/ Getty Images
Marcus Höfl und Maria Höfl-Riesch auf der "McDonald's Charity Gala" 2017
Maria Höfl-Riesch beim 36. SportpresseballAlexander Scheuber/ Getty Images
Maria Höfl-Riesch beim 36. Sportpresseball
Hättet ihr erwartet, dass an den Krisen-Gerüchten etwas Wahres dran war?1155 Stimmen
473
Nein. Ich hätte nie gedacht, dass die beiden wirklich kurz vor dem Liebes-Aus standen!
682
Ja, von Krisen bleibt doch kein Paar verschont!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de