Wird ihre Ehe halten? Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) werden sich am 19. Mai in der St. George's Chapel von Schloss Windsor das Jawort geben – die Planungen für das Megaevent laufen auf Hochtouren. Doch glaubt man der Einschätzung der australischen Feministin Germaine Greer (79), könnte man sich die Vorbereitungen glatt sparen und die Hochzeit abblasen. Denn sie ist davon überzeugt: Die Ex-Suits-Darstellerin wird früher oder später die Scheidung einreichen.

Im Interview mit dem australischen Nachrichtenmagazin 60 Minutes hatte die in Großbritannien lebende Königshaus-Expertin wenig Hoffnung für die royalen Turteltauben. "Ich denke, sie wird abhauen. Sie ist schon einmal weggelaufen", schätzte die 79-Jährige die Situation ein. Zwar zweifle sie nicht an der Liebe der beiden – sie sei aber davon überzeugt, dass sich die US-amerikanische Schauspielerin im Geflecht der royalen Zwänge nicht zurechtfinden werde. Als emanzipierte Frau wünsche sie sich zudem, dass die 36-Jährige keine Kinder mit dem Prinzen bekommt: "Ich denke, es wäre deutlich moderner, keine Kinder zu wollen." Der potenzielle Nachwuchs würde in der Thronfolge ohnehin unter "ferner liefen" rangieren.

Bei Twitter löste die feministische Intellektuelle einen regelrechten Shitstorm aus – die Royal-Fans können ihren Pessimismus angesichts einer gemeinsamen Zukunft von Meghan und Harry anscheinend gar nicht nachvollziehen. "Für mich bedeutet Feminismus, dass man Frauen bei ihren Entscheidungen unterstützt", lautete der Kommentar einer enttäuschten Userin.

Herzogin Camilla und Germaine Greer im Buckingham PalaceWPA Pool / Auswahl
Herzogin Camilla und Germaine Greer im Buckingham Palace
Prinz Harry und seine Verlobte Meghan MarkleInstagram / kensingtonroyal
Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle
Meghan Markle und Prinz Harry am Commonwealth Day 2018Kirsty Wigglesworth - Pool/Getty Images
Meghan Markle und Prinz Harry am Commonwealth Day 2018
Glaubt ihr, Meghan wird wirklich irgendwann die Scheidung einreichen?3309 Stimmen
2177
Ja, ich kann mir das schon vorstellen!
1132
Nee, sie wird ihn niemals verlassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de