Er hatte noch so viele Pläne! Rapper Lil Lonnie, der in seiner Heimat Jackson, Mississippi auch unter seinem bürgerlichen Namen Lonnie Montrel Taylor bekannt war, ist im Alter von nur 22 Jahren verstorben. Der Schützling von Star-Rapper 50 Cent (42) wurde durch gleich mehrere Schüsse getötet, während er mit seinem Auto durch die Stadt fuhr. Weder ein Täter noch ein Motiv sind der örtlichen Polizei bisher bekannt!

Wie die News-Station WAPT berichtet, sei Lil Lonnie am Sonntagabend mit einer weiblichen Begleitung in seiner Heimatstadt im Auto unterwegs gewesen. Plötzlich sollen mehrere Schüsse durch das Heck des Autos auf den Musiker abgefeuert worden sein. Er verlor daraufhin die Kontrolle über den Wagen und krachte mit dem SUV in eine Hauswand. Während Lil Lonnies Tod noch an der Unfallstelle festgestellt werden konnte, blieb seine Beifahrerin unverletzt.

Sein viel zu früher Tod hat nicht nur seine Fans tief getroffen – auch echte Hip-Hop-Bekanntheiten teilen ihr Mitgefühl für den Verstorbenen und dessen Familie. Unter anderem veröffentlichen Sängerin Dreezy oder Rapper Tha Joker Beileidsbekundungen auf Twitter. 50 Cent hat sich zu dem schrecklichen Ereignis bisher nicht geäußert. Er war es, der dem Nachwuchskünstler Tipps für seine weitere Karriere gab, er erinnerte ihn daran, auf dem Boden zu bleiben und stets weiterzuarbeiten. Ein Ratschlag, den Lil Lonnie nun nicht mehr verfolgen kann.

Lil Lonnie, Rap-StarTwitter/_Lillonnie_
Lil Lonnie, Rap-Star
Lil Lonnie, MusikerTwitter/_Lillonnie_
Lil Lonnie, Musiker
Rapper Lil LonnieTwitter/_Lillonnie_
Rapper Lil Lonnie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de