Michelle Hunziker (41) kehrt zu Wetten, dass..? zurück. Von 2009 bis 2011 stand die Blondine als Sidekick von Moderator Thomas Gottschalk (67) für das erfolgreiche TV-Format vor der Kamera. Nach dem schrecklichen Unfall von Wettkandidat Samuel Koch (30) im Dezember 2010 beendeten die beiden ihr Engagement für die Sendung. Jetzt darf Michelle endlich wieder Wettshow-Luft schnuppern – allerdings nicht in Deutschland, sondern in ihrer Wahlheimat Italien.

Am 7. Mai ist es so weit: Mit ihrer Tochter Aurora wird Michelle zum ersten Mal durch die italienische Ausgabe der deutschen Mega-Show führen. Pünktlich zu ihrem gemeinsamen TV-Debüt ziert das neue Moderatorinnen-Duo das Cover einer italienischen Fernsehzeitung. Zu dem Foto, das Michelle mit ihren Instagram-Followern teilt, schreibt sie: "Ich kann die Emotionen auf diesem Bild nicht beschreiben. Es ist nicht nur ein Cover, sondern der Beginn eines neuen Abenteuers, das große Herausforderungen mit sich bringt, aber auch eine große Chance für Aurora. Es ist ein großes Privileg, sich dieser Herausforderung stellen zu dürfen..."

Die Sendung mit dem Titel "Vuoi Scomettere?" geht am kommenden Montag beim Sender Canale 5 an den Start und soll an deutsche Erfolge anknüpfen. Ob Michelle und ihr Sprössling vor der Kamera ein genauso eingespieltes Team sind wie einst Michelle und Thomas, wird die Zukunft zeigen. Für Aurora könnte der TV-Job nach ersten Moderations-Gehversuchen bei der italienischen Version von The X-Factor jedenfalls den großen Durchbruch im Business bedeuten.

Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker bei "Wetten, dass..?"Promiflash
Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker bei "Wetten, dass..?"
Cover der italienischen Zeitschrift sorrisi e canzoni TVInstagram / therealhunzigram
Cover der italienischen Zeitschrift sorrisi e canzoni TV
Michelle Hunziker und Aurora Ramazzotti bei der Goldenen KameraPatrick Hoffmann / WENN.com
Michelle Hunziker und Aurora Ramazzotti bei der Goldenen Kamera
Glaubt ihr, dass die italienische Ausgabe von "Wetten, dass..?" ein Erfolg wird?442 Stimmen
225
Nein, das deutsche Format kann niemand übertreffen
217
Auf jeden Fall, Michelle und Aurora ziehen den Erfolg nur so an


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de