So schön präsentierte sich Herzogin Kate (36) bei der Royal-Wedding! Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) haben sich endlich das Jawort gegeben. Natürlich waren alle Augen nur auf die schöne Braut gerichtet. Aber auch eine andere royale Lady ließ sich bei der Traumhochzeit in einem wunderschönen Kleid blicken: Herzogin Kate strahlte in ihrer Robe von Alexander McQueen (✝40) – aber das nicht zum ersten Mal!

Zusammen mit Meghans Freundin Jessica Mulroney brachte Kate die niedlichen Blumenmädchen – unter anderem auch Prinzessin Charlotte (3) – zur Kirche. Dabei trug sie ein schlichtes, hellgelbes Kleid und einen dazu passenden Hut von Modemacher Philip Treacy. Für die Hochzeit ihres Schwagers wählte die dreifache Mama einen Look, den sie bereits bei zwei verschiedenen Events anhatte. Erst zur Taufe von Töchterchen Charlotte und dann noch einmal bei einer Geburtstagsparty ihrer Schwiegeroma Queen Elizabeth II. (92).

Meghan selbst wählte für den schönsten Tag ihres Lebens ein Outfit aus dem französischen Luxus-Modehaus Givenchy. Damit beendete die frischgebackene Adlige monatelange Spekulationen über den möglichen Designer ihrer Hochzeitsrobe.

Herzogin Kate und Prinzessin CharlotteJane Barlow - WPA Pool/Getty Images
Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte
Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte in Schloss WindsorAndrew Matthews - WPA Pool/Getty Images
Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte in Schloss Windsor
Meghan Markle am Tag ihrer Hochzeit mit Prinz HarryBrian Lawless - WPA Pool/Getty Images
Meghan Markle am Tag ihrer Hochzeit mit Prinz Harry
Wie findet ihr es, dass Kate ein recyceltes Kleid anhatte?10235 Stimmen
8589
Toll, das macht sie sehr sympathisch!
1646
Na ja, für so ein Ereignis wäre ein neues Kleid angebracht gewesen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de