Bodyshaming mit Bodyshaming heimzahlen? Diese Rechnung ging für Patrick J. Adams (36) nicht auf. Der Suits-Kollege von Meghan Markle (36) wollte im Netz eigentlich nur seine Ehefrau Troian Bellisario (32) verteidigen. Eine Frau hatte sich offenbar über deren Look bei der Hochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan beschwert. Um sich an der Dame zu rächen, veröffentlichte Patrick ein Bild von selbiger – und bekam dafür mächtig Ärger mit seinen Followern.

Auf Instagram postete der Schauspieler ein Foto der Frau, die sich am Londoner Flughafen Heathrow über Troian lustig gemacht hatte. "Bodyshamer!", hieß es sofort in der Kommentarspalte. Daraufhin entfernte der 36-Jährige den Schnappschuss wieder und schrieb stattdessen eine Entschuldigung und ein Statement, wie es überhaupt so weit kommen konnte. "Gestern habe ich ein Foto einer Frau gepostet, die am Flughafen über meine Frau gelästert hatte. Meine Absicht war lediglich, Menschen ein Gesicht zu geben, die glauben, solche fiesen Kommentare wären nötig, hilfreich oder lustig", erklärte Patrick die Situation zunächst.

Anschließend zeigte er auch Einsicht, nachdem zahlreiche Kritiker ihm selbst Bodyshaming vorgeworfen hatten: "Ich habe darüber nachgedacht und das Bild heruntergenommen. Aber nicht, weil ich denke, dass die Dame richtig lag oder sich fair verhalten hat, sondern weil es immer falsch ist, über andere zu lästern oder sie bloßzustellen."

Patrick J. AdamsMatt Winkelmeyer/Getty Images
Patrick J. Adams
Patrick J. Adams und Troian Bellisario bei der Royal-Hochzeit in WindsorIan West - WPA Pool/Getty Images
Patrick J. Adams und Troian Bellisario bei der Royal-Hochzeit in Windsor
Patrick J. Adams bei der Eröffnung der "Suits"-Ausstellung 2015Getty Images / Astrid Stawiarz
Patrick J. Adams bei der Eröffnung der "Suits"-Ausstellung 2015
Wie findet ihr es, dass Patrick das Foto gelöscht hat?2871 Stimmen
1571
Gut! Er hat schließlich eine Vorbildfunktion...
1300
Wenn die Frau über ihn und seine Frau gelästert hat, ist es sein gutes Recht, selbst zu lästern!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de