Blaublüter hin oder her – wenn es um das Wohl seiner Tochter geht, versteht Thomas Markle Sr. (73) keinen Spaß. Dessen dürfte sich auch Prinz Harry (33) spätestens nach einem wichtigen Telefonat mit dem Vater seiner Liebsten nur allzu bewusst sein. Bevor er Herzogin Meghan (36) die Fragen aller Fragen stellte, hielt der britische Royal ganz traditionsbewusst um die Hand der Ex-Schauspielerin an und fragte ihren Vater um Erlaubnis, seine Tochter heiraten zu dürfen. Das Einverständnis des US-Amerikaners gab es aber nicht einfach so – sondern nur im Gegenzug für ein riesiges Versprechen!

In seinem ersten TV-Interview seit der Hochzeit von Harry und Meghan sprach der Brautvater bei Good Morning Britain nun erstmals über das Gespräch, das im Herbst 2017 zwischen ihm und Harry stattgefunden hatte: "Harry hat am Telefon um ihre Hand angehalten und ich habe gesagt: 'Du bist ein Gentleman, versprich mir, dass du nie deine Hand gegen meine Tochter erheben wirst und natürlich erteile ich dir meine Erlaubnis.'" Harry, der ihm damals sehr nett und sympathisch erschienen sei, habe ihm natürlich sein Wort gegeben – und stand nur wenige Monate später mit seiner Auserwählten vor dem Traualtar.

Dass Meghan nun offiziell eine Herzogin und die Frau eines Prinzen ist, mache für den 73-Jährigen übrigens keinen Unterschied – seine Tochter sei seit dem Tag ihrer Geburt eine Prinzessin gewesen und hätte in Harry den perfekten Mann gefunden: "Er ist toll, ein interessanter Kerl", schwärmte Thomas von seinem Schwiegersohn.

Prinz Harry und Herzogin MeghanBen Stansall/AFP/Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan
Prinz Harry in Leeds 2017Nigel Roddis/Getty Images
Prinz Harry in Leeds 2017
Thomas Markle Sr. und Meghan Markle in jungen JahrenTim Stewart/Splash
Thomas Markle Sr. und Meghan Markle in jungen Jahren
Hättet ihr gedacht, dass Harry so ein Versprechen geben musste?1084 Stimmen
533
Nein! Aber das zeigt ja nur, wie wichtig Thomas das Wohl seiner Tochter ist.
551
Ja, wenn ihre Töchter heiraten, werden Väter nun einmal emotional. Das wundert mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de