Spätestens seit der royalen Hochzeit am 19. Mai ist es für die ganze Welt offiziell: Die einstige Schauspielerin Meghan Markle (36) ist glücklich mit Prinz Harry (33) liiert. Dass die zwei ein Paar sind, musste vor ihrer Liebesverkündung allerdings lange geheim bleiben – auch aus Sicherheitsgründen. Immerhin spielte Meghan noch im vergangenen Jahr in der Serie Suits mit. Doch ihrem Papa Thomas Markle Sr. (73) erzählte sie selbstverständlich von ihrem Glück: So geheimnisvoll verliefen die Telefonate mit ihrem Dad!

Der einstige Kameramann erfuhr von Meghans königlicher Beziehung erst einmal nur häppchenweise, wie Thomas kürzlich in der Good Morning Britain-Show des britischen TV-Senders ITV verriet. Beim ersten Anruf habe sie ihm mitgeteilt, dass sie einen neuen Freund habe, beim nächsten, dass er Brite sei. "Beim dritten Mal sagte sie: 'Es ist ein Prinz. Es ist Harry'", erinnerte sich der US-Amerikaner. Er habe auf die einzelnen News jedes Mal äußerst positiv reagiert und sie beglückwünscht.

Geheimhaltung war der Grund, warum seine Tochter ihn zunächst nur Schritt für Schritt über ihre neue Beziehung informierte – und als Meghan den Namen ihres Liebsten preisgab, bat sie auch ihren Vater um Diskretion: "Wir müssen ihn H nennen, damit niemand weiß, dass wir über Harry sprechen, ab jetzt ist er nur noch H", gab Thomas ihre Erklärung wieder. Ihre anfängliche Zurückhaltung habe ihn aber nicht davon abgehalten, dem jetzigen Herzogenpaar vor dem feierlichen Jawort seinen Segen zu geben.

Prinz Harry und Meghan MarkleBen Stansall - WPA Pool/Getty Images
Prinz Harry und Meghan Markle
Herzogin Meghan bei ihrer HochzeitWPA Pool / Getty Images
Herzogin Meghan bei ihrer Hochzeit
Thomas Markle Sr. bei "Good Morning Britain"Supplied by WENN
Thomas Markle Sr. bei "Good Morning Britain"
Hättet ihr gedacht, dass Meghan und ihr Papa Harry nur H nennen durften?3976 Stimmen
2944
Klar, bei den Royals gibt es eben strenge Geheimhaltungsregeln!
1032
Nee, ich hätte nicht gedacht, dass die Geheimhaltung so weit geht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de