Seit Monaten spekulierte die Öffentlichkeit über eine neue Liebe der Sängerin Kylie Minogue (50). Erst vor wenigen Tagen teilte die Australierin nun ihr ganzes Glück mit der Welt: Total verschmust präsentierte sich die Musikerin mit ihrem Paul Solomons auf ihrem Social-Media-Kanal. Doch sind die beiden nun schon einen Schritt weitergegangen? Kylie funkelt jetzt mit einem verdächtigen Ring auf den Straßen Londons um die Wette!

Wie Bilder der britischen Mirror nun zeigen, trägt die 50-Jährige ein ziemlich auffälliges Schmuckstück an ihrem linken Ringfinger. So wurde die australische Schönheit am Donnerstag bei einer gemütlichen Shoppingtour mit einem Goldring in West London abgelichtet. Bereits im vergangenen Monat habe die Powerfrau angedeutet, irgendwann noch mal vor den Traualtar zu schreiten: "Ich könnte heiraten, ich könnte aber auch nicht heiraten."

Läuten bei Kylie also jetzt früher als gedacht die Hochzeitsglocken? Bestätigt wurde bisher nichts, doch mit ihrem Paul ist derzeit mehr als happy. Bereits im April soll sich das Paar durch Freunde kennengelernt haben. Glaubt ihr, die "In Your Eyes"-Interpretin hat sich wirklich verlobt? Stimmt ab!

Paul Solomons und Kylie MinogueInstagram/kyliemonogue
Paul Solomons und Kylie Minogue
Kylie Minogue in New York 2018Splash News
Kylie Minogue in New York 2018
Paul Solomons mit Kylie MinogueInstagram / kylieminogue
Paul Solomons mit Kylie Minogue
Glaubt ihr, Kylie Minogue hat sich verlobt?70 Stimmen
31
Ja, das sieht schon sehr verdächtig aus!
39
Nein, das ist sicher nur normaler Schmuck!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de