Daniela Katzenberger (31) und Herzogin Meghan (36) haben etwas gemeinsam! Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass die Gattin von Prinz Harry (33) unter einem weit verbreiteten Beauty-Phänomen leidet: Ihr großer Zeh zeichnet sich durch eine Fehlstellung aus, daher trägt die Royalbeauy keine offenen Sandalen oder Flip-Flops. Auch eine deutsche Promilady kennt dieses Fußproblem: Doch Daniela Katzenberger ist mittlerweile ein echter Profi darin, ihren winzigen Makel zu verstecken!

Die Fehlstellung der Zehen wird als Hallux Valgus bezeichnet und ist zahlreichen Frauen bekannt: Da sich viele Ladys in zu enge und mörderisch hohe High-Heels quetschen, verformen sich die Füße. Kultblondine Daniela achtet bei ihren Social-Media-Bildern daher immer penibel darauf, ihre Zehen möglichst elegant zu verrenken: "Meine Hobbit-Füße lassen wir jetzt einfach mal außer Acht, genauso wie meinen Kumpel Hallux Valgus, der kann mich sowieso nicht leiden. Habe mir angewöhnt meine Zehen zusammenzuknubbeln", verrät sie ihren Facebook-Usern ihren ganz persönlichen Fototrick.

Daniela und Meghan sind allerdings nicht die einzigen Promidamen, die mit der Schiefstellung zu kämpfen haben. Auch Heidi Klum (45), Victoria Beckham (44) und Angelina Jolie (43) sollen ihre Füße im Laufe ihrer Karriere mit unbequemen Schuhen geschunden haben.

Daniela Katzenberger, Reality-TV-StarFacebook / Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger, Reality-TV-Star
Daniela Katzenberger bei der Lascana Fashion Show in BerlinP.Hoffmann/WENN.com
Daniela Katzenberger bei der Lascana Fashion Show in Berlin
Herzogin Meghan bei der "Trooping The Colour"-Parade in LondonGetty Images
Herzogin Meghan bei der "Trooping The Colour"-Parade in London
Wie findet ihr es, dass Daniela so offen mit ihrem Schönheitsmakel umgeht?3265 Stimmen
2660
Toll, das macht sie so sympathisch!
605
Unnötig, das geht doch keinen etwas an!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de