Daniela Katzenberger (29) ist nicht nur liebende Mama, sondern auch erfolgreiche Geschäftsfrau. Zu ihrem Beruf gehört es, fast immer top gestylt auszusehen. Für ein Fotoshooting zwang sich die sympathische Katze jetzt offenbar in unbequemes Schuhwerk. Das Ergebnis: schmerzende rote Quetsch-Füße.

Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis
Facebook/ Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis

"Shooting-Tag... Auuuua", schreibt die TV-Blondine unter ein Bild, das sie via Facebook mit ihren Fans teilt. Darauf sind Danis Füße zu sehen, die offenbar unter zu engem Schuhwerk gelitten haben. Ein Abdruck hat sich ins Fleisch geschnitten, außerdem wirken die Zehen nach innen gedreht. Danielas zahlreiche Anhänger machen sich Sorgen um die fleißige Katze. Ein Fan schreibt: "Ich war zehn Jahre lang Schuhverkäuferin und habe sehr viele verkorkste Füße gesehen. Meistens deshalb, weil die Damen zu hohe und enge Schuhe anhatten." An anderer Stelle heißt es: "So freiwillig mit seinen Knochen und der Gesundheit umgehen, ist schon ein bisschen krank."

Daniela Katzenberger
VOX/99pro
Daniela Katzenberger

Doch Dani bekommt auch Verständnis von Leidensgenossinnen: "Wenn man es einfach nicht mehr gewohnt ist, lange in hohen Schuhen zu arbeiten, oder zu stehen, dann können die Füße anschwellen." Seit der Geburt von Töchterchen Sophia lässt es Daniela selbstverständlich langsam angehen.

Daniela Katzenberger
Thomas Niedermueller/ Getty Images
Daniela Katzenberger

Ob die Katze wohl geahnt hat, dass sie selbst mit einem Fuß-Pic solche Diskussionen auslösen werden? Besonders im Netz muss sich Daniela immer wieder für unterschiedlichste Situationen rechtfertigen.