Die Literaturwelt muss einen schweren Schicksalsschlag verkraften: Die weltberühmte Kinder- und Jugendbuchautorin Christine Nöstlinger (✝81) ist im Alter von 81 Jahren verstorben. Für wunderschöne Werke wie "Die feuerrote Friederike", "Maikäfer, flieg!" oder auch "Gretchen Sackmeier" wurde die österreichische Schriftstellerin nicht nur international bekannt, sondern auch mehrfach mit den wichtigsten Buchpreisen ausgezeichnet. Zuletzt war Christine dank ihrer über 100 veröffentlichten Titel vom Bundesministerium für Gesundheit und Frauen für ihr Lebenswerk geehrt worden.

Die Nachricht vom Ableben des kreativen Kopfes kommt überraschend: Wie Der Standard berichtete, war Christine bereits am 28. Juni verstorben. Nach einer kurzen, aber schweren Erkrankung sei sie im Wilhelminenspital in ihrer Heimat Wien eingeschlafen. Am Freitag wurde sie bereits beigesetzt, wie der Residenz-Verlag bestätigte. Erst vor einigen Wochen hatte sie gegenüber News erklärt, in Zukunft keine Kinderbücher mehr schreiben zu wollen. Nicht nur ihr vorangeschrittenes Alter sei der Grund dafür gewesen, sondern auch die veränderte Lebenswelt der heutigen Kinder, die mit Computern und Smartphones aufwachsen. An welcher Erkrankung sie genau verstarb, ist nicht bekannt. Öffentlich ist nur, dass sie zuvor bereits zweimal an Krebs gelitten hatte.

Als Schriftstellerin versuchte sich Christine aber nicht nur an Büchern: Auch Drehbücher, Hörspiele, Theaterstücke oder Literaturkritiken gehörten zu ihrem Repertoire. Dass viele ihrer jüngsten Werke auch heute noch nicht an Aktualität verloren haben, zeigt "Maikäfer, flieg!" aus den 70er-Jahren: Erst 2016 wurde dieser Kinderbuchklassiker für das Kino adaptiert.

Christine Nöstlinger, KinderbuchautorinActionPress / CONTRAST
Christine Nöstlinger, Kinderbuchautorin
Christine Nöstlinger beim Literaturfestival "Literatur für junge Leserinnen" 2005ActionPress / CONTRAST
Christine Nöstlinger beim Literaturfestival "Literatur für junge Leserinnen" 2005
Christine Nöstlinger, KinderbuchautorinActionPress / CONTRAST
Christine Nöstlinger, Kinderbuchautorin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de