Promi-Welt aufgepasst: Ab nächstem Jahr weht ein frischer Wind im Dschungelcamp! Wer aktuell noch zögert, sich eine Zeit lang von Reis und Bohnen zu ernähren und mit Kakerlaken, Würmern und anderem Ungeziefer überschütten zu lassen, erhält jetzt einen neuen Anreiz: Der Sieger im australischen Busch wird nicht nur zum Dschungelkönig gekrönt – wer den Thron erklimmt, soll zusätzlich eine Prämie in sechsstelliger Höhe kassieren!

Das Format soll den VIPs schmackhaft gemacht werden: In den vergangenen Jahren sei es deutlich schwieriger geworden, Prominente für die Lagerfeuerrunde zu begeistern, wie Bild wissen will. Die Macher greifen daher nun erstmals zu einem Lockmittel: Neben der üblichen Gage erhält der "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus"-Gewinner ein stolzes Sümmchen: zwischen 100.000 und 250.000 Euro. Dieses Plus auf dem Konto könnte den einen oder anderen Promi mit Sicherheit eine Absage noch einmal überdenken lassen …

Dass auch die High Society im Reality-TV richtig abräumen kann, ist jedoch nichts Neues – andere Shows schaffen ihren berühmten Teilnehmern ebenfalls einen finanziellen Ansporn: So erhält das Siegerpaar von Das Sommerhaus der Stars 50.000 Euro, der Champion von Promi Big Brother sogar 100.000 Euro.

Jenny Frankhauser, Dschungelkönigin 2018MG RTL D / Stefan Menne
Jenny Frankhauser, Dschungelkönigin 2018
Jenny Frankhauser an Tag 15 in der DschungelprüfungMG RTL D / Stefan Menne
Jenny Frankhauser an Tag 15 in der Dschungelprüfung
Natascha Ochsenknecht mit anderen Promis im DschungelcampMG RTL D
Natascha Ochsenknecht mit anderen Promis im Dschungelcamp
Wie findet ihr es, dass der Dschungelkönig eine Prämie bekommt?2917 Stimmen
1779
Super! Dadurch machen sicher noch mehr Promis mit.
1138
Total blöd. Die Teilnehmer-Gage sollte doch wohl reichen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de