Anfang des Jahres hatte Nadine Klein (32) in der achten Bachelor-Staffel um Daniel Völz (33) gekämpft. Vergeblich, denn in der fünften Folge war für die 32-Jährige Schluss. Jetzt hat Nadine die Seiten gewechselt und verteilt als Bachelorette selbst die Rosen. Sie musste von den 20 Singles schon drei nach Hause schicken. Wegen ihrer Erfahrung mit Daniel ist es für Nadine erst recht keine leichte Aufgabe!

Auf Instagram schüttete die Wahlberlinerin den Fans ihr Herz aus: "Ich mache sowas ungern. Ich fühle mit, weil ich weiß, wie unschön sich das anfühlt, gekorbt zu werden." Doch nicht nur die ganzen Abfuhren machen der Kultur- und Medienmanagement-Studentin zu schaffen, sondern auch die speziellen Umstände der Liebessuche. Immerhin entscheidet sie sich vor Millionen von Fernsehzuschauern gegen die Männer.

Ihre neue Rolle gefällt ihr trotzdem besser als die der Kandidatin. Bei ihrer Bachelor-Teilnahme war sie immerhin nur eine von insgesamt 24 Damen. Es sei zwar eine merkwürdige Situation, aber dafür auch witzig. "Es macht aber definitiv mehr Spaß", schwärmte Nadine. Glaubt ihr, dass sie Erfolg hat und einen Partner findet? Stimmt ab!


Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de

Nadine Klein, Bachelorette der fünften StaffelMG RTL D / Arya Shirazi
Nadine Klein, Bachelorette der fünften Staffel
Bachelor Daniel Völz und Kandidatin Nadine KleinMG RTL D
Bachelor Daniel Völz und Kandidatin Nadine Klein
Der Bachelor Daniel Völz mit seinen 22 KandidatinnenMG RTL D / Tom Clark
Der Bachelor Daniel Völz mit seinen 22 Kandidatinnen
Findet Nadine als Bachelorette die große Liebe?180 Stimmen
61
Bestimmt! Von den 20 Männern wird doch ein passender Kandidat dabei sein.
119
TV-Beziehungen halten meiner Meinung nach nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de