Die vergangene Folge von Die Bachelorette endete nicht gut für Kevin Pander. Der Versicherungskaufmann musste seine Koffer packen und die Männervilla auf Korfu verlassen. Nadine Klein (32) überreichte ihm als Einzigen keine Rose in der Entscheidungsnacht. Dazu wird wohl nicht zuletzt das Verhalten des Freizeitboxers beigetragen haben, immerhin meckerte er offen über den fehlenden Einsatz der Rosenkavalierin. Dass Kevin grundsätzlich kein Blatt vor den Mund nimmt, bewies er damit längst. Jetzt äußerte er sich ein letztes Mal zur Kuppelshow-Staffel – wie wohl sein Resümee ausfällt?

Nachdem der 27-Jährige sowohl an Nadine als auch an Ex-Kontrahent Alexander Hindersmann (30) ungeniert Kritik geübt hatte, fiel sein "Abschluss-Statement", wie er es selbst bezeichnete, deutlich wohlgesinnter aus. "'Die Bachelorette' war für mich persönlich eine mega coole Erfahrung, die ich niemals missen möchte. Für die Persönlichkeitsentwicklung war dieses Format einfach super", ließ der Hamburger die TV-Erfahrung auf Instagram Revue passieren.

Vor allem über die Freundschaften, die er aus der Sendung mitnehme, sei Kevin dankbar. In Kontakt bleiben will der junge Mann mit Eddy Mock, Sören Altmann, Brian Dwyer, Daniel Lott, Filip Pavlovic (24) und Manuel Dichtl. "Früher habe ich mir immer gedacht: Warum machen die denn auf Bro und Show im TV? Heute weiß ich genau, warum", verriet der durch das Format offenbar klügere Fitnessfan.

Kevin Pander, Bachelorette-Kandidat 2018
MG RTL D
Kevin Pander, Bachelorette-Kandidat 2018
Eddy, Kevin, Manuel und Daniel in der Bachelorette-Villa
MG RTL D
Eddy, Kevin, Manuel und Daniel in der Bachelorette-Villa
Nadine Klein in der vierten Nacht der Rosen
MG RTL D
Nadine Klein in der vierten Nacht der Rosen
Glaubt ihr, die Freundschaft von Kevin und seinen Bachelorette-Bros wird halten?261 Stimmen
175
Ach, das geht jetzt ein paar Wochen und dann gehen alle wieder getrennte Wege.
86
Ja, da können wahre Freundschaften entstehen. Sieht man ja bei den Jungs der vorigen Staffel.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de