Dieser kleine, aber bedeutende Buchstabendreher ist den Bachelorette-Zuschauern nicht entgangen! Am heutigen Abend geht es für Nadine Klein (32) und die drei verbliebenen Rosenanwärter auf die Dreamdates. Zunächst legte die Singlelady ihre Kandidaten noch aufs Eis. Traumhafte Rendezvous in Holland? Das gefiel den Boys so gar nicht. Doch schließlich ging es auf die sogenannten ABC-Inseln in der Karibik, die zu den Niederlanden gehören. Mit A wie Aruba ging es für Nadine und Daniel auch los, doch dann kam C wie Curaçao. Sollte das letzte Date etwa extra für Favorit Alex (30) aufgehoben werden?

Die Fans der Kuppelshow hatten eigentlich fest damit gerechnet, dass nach Aruba, wo Daniel und Nadine sich vergnügten, die Insel Bonaire kommen würde, wo die 32-Jährige auf Alex treffen sollte. Doch es kam zuerst das Dreamdate mit Filip (24) auf Curaçao. "Seit wann kommt C vor B?", "Ja, die können das Alphabet: A, C, B" oder "Also sind das jetzt die ACB-Inseln?" lauten nur ein paar der ironischen Kommentare bei Twitter.

Ob es wohl einen Grund dafür gibt, dass das Treffen von Nadine und Alex als letztes stattfindet? Immerhin gilt der 29-Jährige ja schon seit einiger Zeit als unangefochtener Favorit auf die letzte Rose. Dass man ihn als letztes an der Seite der Berlinerin sieht, würde dazu beitragen, dass er auch den Zuschauern am meisten in Erinnerung bleibt. Oder hat der Sender etwa aus Versehen die niederländische Inselgruppe umgetauft?

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de

Nadine Klein, Daniel Lott, Filip Pavlovic und Alexander Hindersmann in HollandMG RTL D
Nadine Klein, Daniel Lott, Filip Pavlovic und Alexander Hindersmann in Holland
Nadine Klein und Daniel Lott bei ihrem DreamdateMG RTL D
Nadine Klein und Daniel Lott bei ihrem Dreamdate
Filip Pavlovic und Bachelorette Nadine Klein beim DreamdateMG RTL D
Filip Pavlovic und Bachelorette Nadine Klein beim Dreamdate
A-C-B-Fail: Zufall oder Kalkül?3981 Stimmen
3312
Das war sicher so geplant.
669
Das war bestimmt ein Versehen und hat nichts zu heißen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de