Madeline Stuart lässt sich für ihre Karriere durch nichts Steine in den Weg legen. Mit über 180.000 Followern ist die Schönheit im Netz längst ein Star. Aber auch im realen Leben stehen alle Zeiger der 21-Jährigen auf Erfolgskurs: Madeline startet als Model aktuell komplett durch. Allein auf der New York Fashion Week in diesem Jahr stand sie für acht verschiedene Shows auf dem Catwalk. Und das, obwohl die junge Frau nicht dem klassischen Schönheitsideal der Modeindustrie entspricht: Sie hat das Down-Syndrom.

Madeline geht schon jetzt als erstes Model mit Trisomie 21 in die Geschichte ein. Doch, wenn es nach der Rothaarigen geht, steht sie noch ganz am Anfang ihrer Karriere. "Um die Modebarrieren zu überwinden, arbeite ich hart daran, zu beweisen, dass ich ihre Zeit und Energie wert bin", verriet sie im Interview mit As/Is. Ihr größtes Ziel sei es, für die größten Shows der besten Designer zu laufen und eines Tages sogar ein Victoria's Secret-Engel zu sein.

Madeline startete ihre Laufbahn als Model im Jahr 2014. Als Gast einer Fashion-Show entschied sie sich, selbst Teil dieser Industrie werden zu wollen. Ihr erstes gepostetes Foto wurde laut eigener Angabe von mehr als sieben Millionen Menschen gesehen. Als erstes Model mit Down-Syndrom knüpft die Australierin an Erfolge von Winnie Harlow (24) oder Mario Galla (33) an, die die Branche mit ihren körperlichen Besonderheiten maßgeblich verändern.

Model Madeline Stuart auf der New York Fashion WeekGetty Images
Model Madeline Stuart auf der New York Fashion Week
Madeline Stuart auf dem Catwalk der New York Fashion WeekGetty Images
Madeline Stuart auf dem Catwalk der New York Fashion Week
Winnie Harlow in Negril, JamaikaInstagram / winnieharlow
Winnie Harlow in Negril, Jamaika
Kanntet ihr Madeline bereits?1641 Stimmen
363
Ja, ich folge ihr schon lange.
1278
Nein, habe sie gerade erst entdeckt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de