Große Sorge um Darko Lazić! Der Sänger begann seine Karriere 2009 in der serbischen Castingshow "Zvezde Granda" – und wurde daraufhin schnell zum Superstar auf dem Balkan. Schon mit seinem ersten Song stürmte er direkt die serbischen Charts. Nun bangen seine zahlreichen Fans um das Leben des erst 27-Jährigen: Darko hatte einen schweren Autounfall und liegt seither im künstlichen Koma!

Wie das österreichische Magazin Kosmo berichtet, ist der Erfolgsmusiker am Dienstagmorgen in der Nähe seines Heimatortes Brestač mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und hat sich dabei mehrfach überschlagen. Dabei soll er sich schwere Verletzungen am Kopf, einen gebrochenen Oberschenkelknochen, mehrere gebrochene Rippen und einen Beckenbruch zugezogen haben. Obwohl Darko schnell ins nächstgelegene Krankenhaus eingeliefert wurde, musste er dort in ein künstliches Koma versetzt werden, aus dem er zurzeit noch nicht aufgeweckt werden kann. Auch eine Dialyse musste bereits durchgeführt werden, da seine Nieren zu versagen drohten. "Derzeit hängt alles von ihm ab. Die Ärzte haben alles in ihrer Macht Stehende getan. Nun muss sein Organismus kämpfen“, erklärte sein Manager Miljan Vračević den Zustand des Popstars.

In einem offiziellen Statement des Direktors der Klinik, Dargoš Stojanović, hieß es: "Wir verfolgen den Zustand auch weiterhin genaustens. Es gibt nur kleine Fortschritte, allerdings ist derzeit alles unter Kontrolle. Bezüglich der Nieren haben Sie Recht, allerdings ist dies in solch einer Situation nicht unüblich."

Noch versucht die Polizei den genauen Unfallhergang zu ermitteln. Bislang steht fest, dass Darko 1,30 Promille Alkohol im Blut hatte und nicht angeschnallt war.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de