Erst kürzlich hatte Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen (45) mit einer niederschmetternden Diagnose die Öffentlichkeit schockiert: Die Frau von Kronprinz Haakon von Norwegen (45) leidet an einer lebensgefährlichen Lungenfibrose. Damit ist ihre Lebenserwartung stark eingeschränkt und sie wird fortan auf Medikamente angewiesen sein. Auch öffentliche Termine muss sie deshalb demnächst wahrscheinlich immer öfter absagen. Die dreifache Mutter versucht trotzdem, stark zu bleiben. Nun hatte sie – nur wenige Stunden nach Bekanntwerden ihrer Krankheit – ihren ersten glamourösen Auftritt.

Beim jährlichen Dinner mit den Parlamentsmitgliedern in Oslo am Donnerstagabend war Mette-Marit überhaupt nicht anzusehen, dass sie vermutlich um ihr Leben kämpft. An der Seite ihres Ehemanns strahlte die 45-Jährige wunderschön in einer violetten Robe. Darüber hatte sie ihren royalen Orden drapiert. Außerdem trug sie unheimlich wertvollen Rubinschmuck, der perfekt auf ihre edle Tiara abgestimmt war. Die einst Bürgerliche sah wahrhaft königlich aus und ihr Mann war sichtlich stolz auf seine Liebste.

Eine Lungenfibrose ist eine äußerst schwere Krankheit. Mediziner bezeichnen sie mitunter als "mühsames Sterben". Nur eine Lungentransplantation kann ihr Leben auf lange Sicht retten. Mette-Marit hat mit Haakon die zwei Kinder Ingrid Alexandra (14) und Sverre Magnus (12). Aus einer früheren Beziehung brachte sie den inzwischen erwachsenen Sohn Marius (21) mit.

Kronprinz Haakon und Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen bei einem Dinner in OsloSplashNews.com
Kronprinz Haakon und Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen bei einem Dinner in Oslo
Kronprinzessin Mette-Marit mit ihren beiden Kindern Sverre Magnus und Ingrid AlexandraGetty Images
Kronprinzessin Mette-Marit mit ihren beiden Kindern Sverre Magnus und Ingrid Alexandra
Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen im März 2017Getty Images
Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen im März 2017
Wie findet ihr es, dass sich Mette-Marit so kurz nach der Diagnose öffentlich gezeigt hat?567 Stimmen
549
Total bewundernswert und mutig!
18
Ich würde mich da eher zurückziehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de