Sucht Alexander Hindersmann (30) noch einmal im TV nach der großen Liebe? Erfahrung hat er bereits, denn der Personal Trainer versuchte dieses Jahr bereits bei Die Bachelorette sein Glück. Zwar gewann er in dem Kuppel-Format am Ende das Herz von Junggesellin Nadine Klein (33), doch ihre Beziehung zerbrach Anfang November nach einigen Wochen Liebe. Damit wäre Alex eigentlich der perfekte Kandidat für das Rosen-Spin-off Bachelor in Paradise. Nun verriet das Nordlicht, ob er sich eine Teilnahme in der Reality-Sendung vorstellen könnte!

In dem beliebten Frage-Antwort-Spiel auf Instagram wollte ein Follower wissen, ob der 30-Jährige bei BiP mitmachen wird. Leider musste der Hottie aus Gammelby seine Anhänger enttäuschen: "Nein, da werdet ihr mich nicht sehen", lautete nämlich seine Reaktion, die er auf der Foto- und Videoplattform postete.

Vielleicht hängt er auch einfach noch zu sehr an seiner Verflossenen Nadine. Nach dem Liebes-Aus machte er bereits mehrmals deutlich, dass er sich weiter eine Zukunft mit der 33-Jährigen vorstellen könne: "Ob es eine zweite Chance geben wird, wird man sehen. Ich würde sie natürlich gerne haben und werde auch dafür kämpfen", verriet er im RTL-Interview.

Alexander Hindersmann und Nadine KleinAEDT/WENN.com
Alexander Hindersmann und Nadine Klein
Alexander HindersmannInstagram / alexander_hindersmann
Alexander Hindersmann
Alexander Hindersmann, "Die Bachelorette"-Finalist 2018Hannes Magerstaedt/Getty Images
Alexander Hindersmann, "Die Bachelorette"-Finalist 2018
Würdet ihr euch über eine Teilnahme von Alexander Hindersmann bei "Bachelor in Paradise" freuen?650 Stimmen
237
Ja, das wäre super!
413
Nein, er passt nicht in das Format!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de