Wird das etwa das gefährlichste Dschungelcamp aller Zeiten? Während die deutschen Fans noch einige Wochen auf das Trash-TV-Highlight warten müssen, ist "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" in Großbritannien bereits in vollem Gange – und die Promi-Kandidaten haben es in diesem Jahr alles andere als leicht. Erst vor wenigen Tagen terrorisierte eine gefährliche Schlange das Camp. Jetzt werden die Stars durch heftige Waldbrände bedroht!

Wie die Zeitung The Mirror berichtet, wüten im australischen Queensland – wo die Show aufgezeichnet wird – zurzeit etwa 200 Waldbrände. Einige Städte, die sich in der Nähe des berühmten TV-Camps befinden, mussten bereits evakuiert werden. Sollte sich die Situation verschlimmern, könnte das auch den Promis drohen. Um für den Ernstfall vorbereitet zu sein, stünden die Verantwortlichen der Show in ständigem Kontakt mit den Rettungskräften, verriet ein Insider. "Es gibt zwar keine unmittelbare Gefahr, aber die Sicherheit und das Wohlergehen des Casts und der Crew sind natürlich unsere größte Sorge und daher werden wir weiterhin beobachten, wie sich das Feuer entwickelt", versicherte die Quelle.

Schon im Januar soll es für die deutschen Stars ebenfalls in den australischen Busch gehen. Wer sich in der kommenden Staffel mit Kakerlaken und Känguru-Hoden rumschlagen muss, wird derzeit aber noch heftig diskutiert. Bisher fielen unter anderem Namen wie Lilly Becker (42), Bastian Yotta (41) und Evelyn Burdecki (30).

Die Stars aus dem UK-Dschungelcamp 2018WENN
Die Stars aus dem UK-Dschungelcamp 2018
Lilly Becker bei der Premiere des Musicals "Flashdance" in HamburgWENN.com
Lilly Becker bei der Premiere des Musicals "Flashdance" in Hamburg
Bastian Yotta, Selfmade-MillionärInstagram / yotta_coaching
Bastian Yotta, Selfmade-Millionär
Glaubt ihr, dass das britische Dschungelcamp in diesem Jahr besonders gefährlich wird?200 Stimmen
91
Ja, da scheint sich ja eine Katastrophe an die nächste zu reihen!
109
Nein, bisher sind sie von den Bränden ja noch gar nicht betroffen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de