Daniel Küblböcks (33) trauriges Schicksal beschäftigt seine Familie, seine Freunde und Fans noch immer! Seit dem 9. September ist der Drittplatzierte der ersten Deutschland sucht den Superstar-Staffel nun bereits verschollen. Unterwegs von Hamburg nach New York soll der Sänger auf offener See von Bord eines Kreuzfahrtschiffes in den eiskalten Atlantik gesprungen sein. Sein Verschwinden bedeutet auch für seine Stylistin Nicole Prylutzki den Verlust eines Menschen, der ihr sehr nahestand. Deshalb möchte sie ihm jetzt auf ihre Weise Tribut zollen: Nicole veröffentlicht ein Buch über das Leben des Sängers!

Anfang der 2000er-Jahre kreuzten sich ihre Wege zum allerersten Mal. "Er tat mir fast leid, als ich ihn getroffen habe. Er wirkte so überarbeitet und gehetzt aufgrund der vielen Termine und des Drucks, den die Öffentlichkeit auf ihn ausübte", erinnerte sie sich im Interview mit RTL. Ihrer Meinung nach sei er noch viel zu jung gewesen, um dem "Haifischbecken Showgeschäft" ausgesetzt zu werden. Die Mode-Expertin begleitete den Ex-Dschungelcamp-Bewohner überall hin und erlebte ihn vor und nach seinen Auftritten vor der Kamera oder auf der Bühne. Aus der Arbeitsbeziehung wurde im Laufe der Zeit eine enge Freundschaft. Nicole nannte den 33-Jährigen zuletzt sogar ihren "kleinen Bruder".

Nach seinem vermeintlichen Sprung in den Ozean sei Nicoles Meinung nach so viel Schlechtes über Daniel geschrieben worden – das möchte sie jetzt richtig stellen. Ihr Buch "Daniel Küblböck – So war er wirklich" erscheint am 17. Dezember und soll das Leben des Schauspielschülers so darstellen, wie es wirklich war.

Daniel Küblböck, deutscher MusikerInstagram / daniel_kaiserkueblboeck
Daniel Küblböck, deutscher Musiker
Kandidaten der ersten Dschungelcamp-StaffelIch bin ein Star - Hol mich hier raus, RTL
Kandidaten der ersten Dschungelcamp-Staffel
Die DSDS-Stars 2003Hartmut Reiche/ActionPress
Die DSDS-Stars 2003
Was haltet ihr davon, dass Nicole ein Buch über Daniel veröffentlicht?734 Stimmen
253
Ich finde das sehr schön.
481
Ich halte nicht viel davon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de