Drehbuchautor Michael Hirst entscheidet wieder über Leben und Tod! Zuletzt hatte der Brite für die fünfte Staffel der Erfolgsserie "Vikings" ein spektakuläres Halbfinale geschrieben. In Szene gesetzt wurde die mordlustige Story rund um die kriegerische Wikinger-Familie Lodbrok mit aufwendigen Bildern und Kostümen. Nun verspricht Michael den Fans eine noch blutrünstigere zweite Hälfte von Staffel fünf: Vielleicht lässt er jetzt sogar diese bedeutende Figur sterben!

Achtung Spoiler!
Bei einem Interview, das Michael dem Wochenmagazin RadioTimes gegeben hatte, wurde auch über das mögliche Ausscheiden einiger Seriendarsteller gesprochen. Dabei ließ der Filmemacher durchblicken: "Es gibt bedeutende Todesfälle in der Fortsetzung der fünften Staffel, mit denen keiner rechnet!" Besonders auffällig an dieser Ankündigung: Zu Serienfigur Torvi, die von Michaels Tochter Georgia Hirst verkörpert wird, äußerte sich der 66-Jährige nicht. Und vor Kurzem veröffentlichte Georgia zudem eine verdächtige Instagram-Story, in der sie Fotos von ihren Teamkollegen zeigte und dazu schrieb: "Ich liebe euch alle sehr" und "Viele schöne Erinnerungen" – deutete die Schauspielerin damit etwa ihren Ausstieg aus der Serie an?

Auch Georgias ältere Schwester Maude Hirst, die in früheren Folgen der Wikinger-Saga die Rolle der Helga gespielt hatte, schied bereits aus dem Format aus. Michael ließ ihre Figur im Drehbuch sterben. "Ihr zu sagen, dass sie sterben muss, war sehr schwierig. Aber das ist es auch bei den anderen Schauspielern", so der Serienautor. Demnach wäre es also nicht das erste Mal, dass Michael einen "Vikings"-Charakter von der Bildfläche verschwinden lässt, der von seiner Tochter verkörpert wird.

Michael Hirst und Tochter Georgia mit ihren "Vikings"-Kollegen auf der Comic-Con, San Diego, 2018Getty Images
Michael Hirst und Tochter Georgia mit ihren "Vikings"-Kollegen auf der Comic-Con, San Diego, 2018
Georgia Hirst bei der Diskussionsrunde zu "Vikings" auf der Comic-Con, San Diego, 2018Getty Images
Georgia Hirst bei der Diskussionsrunde zu "Vikings" auf der Comic-Con, San Diego, 2018
Maude Hirst als Helga in der zweiten Staffel von "Vikings", 2014©History Channel / Courtesy Everett Collection / Action Press
Maude Hirst als Helga in der zweiten Staffel von "Vikings", 2014
Was meint ihr: Wird die Serienfigur von Georgia Hirst in der neuen "Vikings"-Staffel sterben?238 Stimmen
93
Nein, Torvi bleibt den Fans bestimmt erhalten!
145
Ja, das klingt alles sehr danach.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de