Alkoholexzesse, wirre Auftritte in der Öffentlichkeit und Entzüge: Zum Bedauern Vieler waren es diese Dinge, mit denen Jonathan Rhys Meyers (38) in den letzten Jahren für die meisten Schlagzeilen sorgte. Seine Fans versetzte das in große Sorge! Inzwischen scheint es dem Schauspieler wieder besser zu gehen - und das auch beruflich! Wie jetzt bekannt wird, ergattert er eine große Rolle in "Vikings".

Jonathan Rhys Meyers und Mara Lane
WENN
Jonathan Rhys Meyers und Mara Lane

Endlich gute Neuigkeiten! Nach langem Hoffen und Bangen findet der Ire wieder den Weg vor die Kameras. Wie der Sender History nun bestätigt, wird er in der fünften Staffel der Serie "Vikings" mitwirken: "Wir sind stolz darauf, dass Jonathan zu unserem talentiertem Cast hinzustößt und sind sehr gespannt darauf, wie sich die epische Geschichte entwickelt", verraten Mark Burnett und Steve Stark von MGM.

Travis Fimmel
Collection Christophel / ActionPress
Travis Fimmel

Für Meyers ist das nicht die erste Serie, in der er mitspielt. In Die Tudors übernahm er die Hauptrolle von König Heinrich VIII und feierte damit international große Erfolge. Bis man ihn mit seinem neuen Projekt in Deutschland wieder auf dem Fernsehbildschirm sieht, dauert es allerdings noch eine Weile. Hier startet am 10. April gerade erst die zweite Staffel auf ProSieben.

Jonathan Rhys Meyers, Natalie Dormer und Peter O'Toole
EVERETT COLLECTION, INC. / ActionPress
Jonathan Rhys Meyers, Natalie Dormer und Peter O'Toole