Ist der neue Bachelor wirklich Single? Erst vor wenigen Tagen wurde öffentlich: Ex-Basketballprofi Andrej Mangold (31) verteilt ab Januar auf RTL die Rosen! Fotos aus seinem Sommerurlaub lassen allerdings Zweifel an seinem Beziehungsstatus aufkommen: Allem Anschein nach verbrachte der Womanizer kurz vor den Show-Dreharbeiten einen romantischen Kurz-Trip mit einer schönen Unbekannten in Griechenland! Promiflash geht Andrejs vermeintlichem Liebes-Schwindel auf den Grund.

Ein Pic auf Andrejs Instagram-Account, über das die Closer zuerst berichtete, zeigt: Anfang September sonnte sich der durchtrainierte Sonnyboy am Strand von Mykonos – nur wenige Tage, bevor es für ihn ans Bachelor-Set nach Mexiko ging. Dazu textete er: "Das Leben in vollen Zügen genießen." Offensichtlich genoss er es nicht allein: Zur selben Zeit hielt sich dort auch eine attraktive Brünette auf, genau das Beuteschema des amtierenden Rosenkavaliers. Im Übrigen postete sie den gleichen Bildausschnitt des malerischen Küstenstreifens! Zufall? Wohl eher nicht! Die beiden folgen sich auch gegenseitig auf der Fotoplattform.

Viel erfährt man über Andrejs vermeintlichen Urlaubsflirt aber nicht. Auf ihrem Profil gibt die geheimnisvolle Dame weder ihren Namen noch ihren Wohnort an und schon gar nicht, ob sie aktuell in einer festen Beziehung steckt. Was glaubt ihr: Könnte zwischen den beiden wirklich etwas gegangen sein? Stimmt ab!

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW!

Andrej Mangold auf Mykonos im September 2018Instagram / dregold
Andrej Mangold auf Mykonos im September 2018
"Der Bachelor" Andrej MangoldMG RTL D / Arya Shirazi
"Der Bachelor" Andrej Mangold
Andrej Mangold, "Der Bachelor" 2019MG RTL D / Arya Shirazi
Andrej Mangold, "Der Bachelor" 2019
Was glaubt ihr: Könnte zwischen Andrej und der Unbekannten wirklich etwas gegangen sein?2079 Stimmen
1715
Ja, warum hätten sie sonst einen romantischen Kurztrip zusammen verbracht?
364
Nein, das ist bestimmt alles nur ein dummer Zufall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de