Für Lexi Reed (28) beginnt ein neues Leben! Vor knapp drei Jahren beschlossen sie und ihr Mann Danny, ihren überschüssigen Pfunden den Kampf anzusagen. Fast 350 Kilogramm brachte des Ehepaar damals gemeinsam auf die Waage. Heute sieht alles ganz anders aus – die beiden schafften es, abzunehmen. Nach 140 Kilogramm Gewichtsverlust ließ sich Lexi im Oktober die übrig gebliebene Haut straffen. Jetzt erzählt sie von ihrer Angst vor der OP!

Auf Instagram erinnerte sich der Social Media-Star an den Eingriff, der ihm vor wenigen Wochen zu einem ganz neuen Körpergefühl verhalf. "Neun Stunden OP und Angst vor dem Ungewissen. Sechs Wochen Erholung", schrieb Lexi unter eine Vorher-Nachher-Collage. Die Entscheidung, mehr als drei Kilogramm überschüssige Haut entfernen zu lassen, hatte sich die 28-Jährige nicht leicht gemacht. "Das war etwas, vor dem ich große Angst hatte, aber ich hatte mehr Angst vor dem Schaden, den ich mit der überschüssigen Haut anrichten würde", kommentierte sie unter ihrem Bild.

Jetzt – sechs Wochen nach der Hautstraffung – fühlt Lexi sich besser denn je. Auf ihrem Instagram-Account teilte sie mit ihren über eine Million Abonnenten ihre Erfolge und gibt Menschen, die Ähnliches durchmachen, Tipps mit auf den Weg. So beendete sie ihren Post mit den Zeilen: "Angst kann uns nur kontrollieren, wenn wir sie zulassen."

Lexi Reed nach ihrer OP
Instagram / fatgirlfedup
Lexi Reed nach ihrer OP
Lexi und Danny Reed bei ihrer Hochzeit 2015
Instagram / fatgirlfedup
Lexi und Danny Reed bei ihrer Hochzeit 2015
Lexi und Danny Reed 2018
Instagram / fatgirlfedup
Lexi und Danny Reed 2018
Hättet ihr gedacht, dass es möglich ist, in drei Jahren über 140 Kilogramm abzunehmen?1172 Stimmen
856
Ja, das kann man mit viel Disziplin schaffen.
316
Nein, das hätte ich nicht gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de