Carrie Underwood (35) wird bald zum zweiten Mal Mama. Obwohl sich die Sängerin schon sehr auf ihr Baby freut, kann sie ihre Schwangerschaft nicht in vollen Zügen genießen. Diese sei laut der Blondine nämlich nicht nur deutlich härter als bei ihrem ersten Kind, sondern bringe auch diverse Probleme mit sich. Unter anderem leidet die Musikerin unter Schlafmangel – und der macht der 35-Jährigen mächtig zu schaffen!

Auf Twitter enthüllte Carrie vor Kurzem, dass sie während ihrer zweiten Schwangerschaft unter starker Schlaflosigkeit leidet und nachts sogar manchmal stundenlang wach ist. "Liebe Schwangerschafts-Schlaflosigkeit, bitte verschwinde einfach und belästige jemand anderen, zum Beispiel Väter. Mein Ehemann schläft so still und friedlich und ich bin schon seit zwei Stunden wach. Wie kann das gerecht sein? Ich verliere noch meinen Verstand", schrieb die Sängerin in dem Tweet, den sie um halb drei Uhr in der Nacht veröffentlichte. Womit sich die hübsche Blondine während ihrer schlaflosen Nacht noch die Zeit vertrieben hat? Das verriet die 35-Jährige in einem weiteren humorvollen Social-Media-Beitrag, den sie wenige Stunden später teilte. "Das Schlimmste an Schlaflosigkeit: Früh aufzuwachen und zu sehen, was ich online geshoppt habe, als ich wach war. Ich habe über 600 US-Dollar für Make-up ausgegeben."

Seit 2010 ist Carrie mit dem Eishockeyspieler Mike Fisher (38) verheiratet. Ihr Sohn Isaiah ist mittlerweile drei Jahre alt. Anfang August gab die Country-Sängerin in einem Video auf Instagram bekannt, dass sie ein zweites Kind erwartet.

Carrie Underwood bei den CMA Awards 2018Getty Images
Carrie Underwood bei den CMA Awards 2018
Mike Fisher und Carrie UnderwoodRick Diamond/Getty Images for CMT
Mike Fisher und Carrie Underwood
Carrie Underwood in NashvilleGetty Images
Carrie Underwood in Nashville
Was haltet ihr von Carries Social-Media-Beiträgen?108 Stimmen
89
Total lustig!
19
Absolut unnötig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de