Endlich wieder gute Nachrichten von Carrie Underwood (35)! Im November stürzte die Sängerin eine Treppe herunter. Bei dem Unfall brach sie sich nicht nur einen Arm, sondern zog sich auch schwere Gesichtsverletzungen zu. Danach mied sie zunächst für einige Zeit das Rampenlicht, doch nun möchte sie mit ihrem neuen Album "Cry Pretty" wieder voll durchstarten. Bis die Musikerin mit dieser Platte auf Tour gehen kann, wird es allerdings noch ein wenig dauern: Der Countrystar ist nämlich schwanger!

Auf ihrem Instagram-Kanal verkündete Carrie, dass sie erst 2019 mit ihren neuen Songs auf der Bühne stehen wird. Den Grund für die verspätete Tour lieferte sie auch prompt mit: Sie erwartet aktuell ihr zweites Kind! "Mike, Isaiah und ich sind megahappy und total aufgeregt, weil wir noch ein Familienmitglied dazubekommen. Damit geht ein Traum für uns in Erfüllung", überbrachte sie ihren Followern die frohe Botschaft.

Damit ist Carries privates Glück perfekt: Seit 2008 ist sie megahappy mit dem Eishockeyspieler Mike Fisher (38). Zwei Jahre nach dem Kennenlernen gab sich das Paar bei einer romantischen Zeremonie im US-Bundesstaat Georgia das Jawort. Die beiden krönten ihre Liebe auch bereits mit einem gemeinsamen Kind: Ihr Erstgeborener Isaiah ist mittlerweile schon drei Jahre alt. Zu dritt fiebert die kleine Familie nun auf die Geburt ihres jüngsten Mitglieds hin.

Carrie Underwood, CountrysängerinInstagram / carrieunderwood
Carrie Underwood, Countrysängerin
Mike Fisher und Carrie UnderwoodRick Diamond/Getty Images for CMT
Mike Fisher und Carrie Underwood
Carrie Underwood und ihr Sohn IsaiahInstagram / carrieunderwood
Carrie Underwood und ihr Sohn Isaiah
Könnt ihr verstehen, dass Carries Tour nun so spät stattfindet?239 Stimmen
234
Klar, ihre Schwangerschaft ist jetzt erst einmal wichtiger!
5
Nun ja, für ihre Fans ist das aber schon enttäuschend!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de