Am Freitag ist es wieder so weit! Wie jeden Januar wagen sich zwölf deutsche Promis unterschiedlichen Bekanntheitsgrades in den australischen Dschungel, um dort in verschiedenen Ekelprüfungen bis an ihre Grenzen zu gehen. Begleitet werden sie dabei wie immer von den Moderatoren Sonja Zietlow (50) und Daniel Hartwich (40). Neben den beiden ist noch ein weiterer treuer Begleiter mit am Start: der neue Dschungelcamp-Song. Und der hat auch dieses Jahr wieder richtig Ohrwurm-Potenzial!

Kein Wunder, stammt der Track doch von dem Mann, der bereits 2018 für den Sommerhit gesorgt hatte. Der französische DJ Hugel hält sich mit "Bella Ciao" bis heute hartnäckig in den Top 100. Für den Dschungel sorgt der Musiker nun für musikalische Untermalung: Sein Lied "WTF (feat. Amber Van Day)" ist der neue Urwald-Song! "Was zur Hölle" – treffender ließe sich in nur drei Wörtern kaum zusammenfassen, was die Kandidaten im Dschungelcamp tagtäglich erleben: Von Schlangen unterm Feldbett, über das verstopfte Dschungelklo, bis hin zum Lunch aus lebenden Maden und Mehlwürmern – zwei Wochen lang gehen die Promis durch ihre ganz persönliche Hölle, perfekt untermalt von Hugels Lied!

Seit der sechsten Staffel setzt RTL auf jährlich wechselnde Titelsongs, die unter anderem auch dank des Formats regelmäßig in den Charts landeten. Vorgänger von "WTF" waren dabei "Troublemaker" von Olly Murs (34), "Hard Out Here" von Lily Allen (33) und "Hey Everybody!" von 5 Seconds of Summer.

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de

DJ Hugel, MusikerP.Hoffmann/WENN.com
DJ Hugel, Musiker
DJ Hugel beim YouTube Goldene Kamera Digital Award 2018AEDT/WENN.com
DJ Hugel beim YouTube Goldene Kamera Digital Award 2018
Olly Murs, SängerGetty Images
Olly Murs, Sänger
Wie findet ihr die Musikauswahl?217 Stimmen
143
Toll! Das Lied passt echt gut!
74
Blöd – das passt überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de