Für IHN hat es nur für Bronze gereicht: Peter Orloff (74)! Diesen Samstag kämpfte der Schlagerstar im Finale von Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! gegen Reality-Blondchen Evelyn Burdecki (30) und GZSZ-Schnuckel Felix van Deventer (22) um die Nachfolge von Dschungel-Königin Jennifer Frankhauser (26). Auf den Urwald-Thron hat es der 74-Jährige nicht geschafft, er muss sich mit dem dritten Platz begnügen. Wie geht es dem "Monika"-Interpreten nach seinem Jungle-Exit!

Von Groll war bei dem Hit-Komponisten nichts zu spüren – im Gegenteil: "Ich bin total glücklich, denn ich habe die Dschungel-Bronze geholt. Ich bin jemand, der seine Grenzen überwunden hat und viele Abenteuer erlebt hat. Das ist etwas, das ich nach Hause nehmen werde und das war noch nicht alles von mir", versicherte Peter gegenüber den Moderatoren Sonja Zietlow (50) und Daniel Hartwich (40) nach seinem Rauswurf. Die Krone gönne er beiden, erzählte er außerdem. "Es könnten beide meine Kinder sein", begründete er seine Entscheidung.

Die Krone blieb dem Lockenkopf verwehrt – dabei hatte er in seiner letzten Einzelprüfung alles gegeben: Er musste fünf Kammern mit Tieren durchqueren und jeweils einen Stern herausholen. Und der Strahlemann schlug sich gut: Er konnte insgesamt fünf Sterne für sich und seine Mit-Camper erspielen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Peter Orloff, DschungelcamperMG RTL D / Stefan Menne
Peter Orloff, Dschungelcamper
Schlager-Star und Produzent Peter OrloffMG RTL D / Arya Shirazi
Schlager-Star und Produzent Peter Orloff
Peter Orloff in der DschungelprüfungTVNOW / Stefan Menne
Peter Orloff in der Dschungelprüfung
Findet ihr den dritten Platz für ihn gerechtfertigt?1698 Stimmen
464
Ja, die zwei anderen waren besser!
1234
Nein, ich hätte ihn auf dem zweiten oder ersten Platz gesehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de