Es war wohl der große Schock in der vierten Dancing on Ice-Folge! Kurz vor Beginn der Show musste Timur Bartels (23) die Sendung verlassen. Genaueres war über den plötzlichen Ausstieg des Schauspielers nicht bekannt – bis jetzt. Mit einem rührenden Statement verriet Timur nun den Grund für seine abrupte Abreise: Es gab einen tragischen Todesfall in seiner Familie. Sein Vater ist gestorben.

Via Instagram meldete sich der Club der roten Bänder-Star nun bei seinen Fans: "Schon kurz bevor die erste Show anfing, kam mein Papa mit einer schweren Krankheit ins Krankenhaus und lag seitdem im Koma." Er sei immer beim Training gewesen und habe ihn sowieso immer bei allem, was er tat, unterstützt und sei sehr stolz auf ihn gewesen. Am vergangenen Sonntag sei es seinem Vater dann sehr schlecht gegangen. Timur sei darum ohne zu zögern direkt nach Berlin gefahren. "Ich konnte noch viele Stunden mit ihm verbringen, doch leider hat er am Montag seinen Kampf beendet und ist von uns gegangen", schrieb der Serien-Darsteller weiter.

Am Ende des emotionalen Posts bittet Timur alle um Verständnis und darum, die Privatsphäre seiner Familie zu respektieren. Er wolle keine weiteren Fragen zu seinem Verlust beantworten. "Ich möchte aber, dass nicht weiter spekuliert werden muss und ihr Bescheid wisst. Es ist eine harte Zeit, aber es muss immer weitergehen", erklärte er.

Timur Bartels und Amani Fancy bei "Dancing on Ice"
ActionPress / Christoph Hardt / Future Image
Timur Bartels und Amani Fancy bei "Dancing on Ice"
Amani Fancy und Timur Bartels bei "Dancing on Ice" 2019
Schürmann, Sascha
Amani Fancy und Timur Bartels bei "Dancing on Ice" 2019
Timur Bartels bei der Premiere zum Kinofilm "Club der roten Bänder - Wie alles begann"
Getty Images
Timur Bartels bei der Premiere zum Kinofilm "Club der roten Bänder - Wie alles begann"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de