Dieser Auftritt war ja mal ganz schön schlüpfrig! In der vergangenen DSDS-Folge wollte das Curvy Model Annabel Wolf die Jury mit einem ganz besonderen Song beeindrucken und wählte fürs Vorsingen das Lied "Sex Tape". Dieter und Co. konnte die Blondine mit dem nicht ganz jugendfreien Titel zwar kaum beeindrucken – dafür aber Sex-YouTuberin Katja Krasavice (22). Die zeigte sich von der Neu-Interpretation ihres Songs begeistert!

Gleich zu Beginn ihres Auftritts stellte Annabel klar, was die Jury zu erwarten habe: "Ich steh auf alles, aber nicht auf Langeweile." Das bewies sie auch mit ihrer ganz eigenen Version des Rap-Songs. Punkten konnte sie damit allerdings nicht: "Du kannst nichts! Das Original ist ja schon gruselig. Aber du toppst das ja noch mal um 600 Klassen", urteilte Pop-Titan Dieter Bohlen (65) in typischer Manier. Für die "Sex Tape"-Urheberin Tanja Krasavice reichte es aber allemal – die Sängerin erwähnte Annabel stolz in ihrer Instagram-Story und versah ihren Post mit einem Herz.

Obwohl die kurvige Annabel die Herzen der Jury nicht erwärmen konnte, zeigte sie sich selbstbewusst: "Dann mach ich weiter mit dem Modeln. Da weiß ich wenigstens, dass ich auf einem richtigen Weg bin." Was meint ihr zu dem Auftritt der Powerfrau? Stimmt in der Umfrage ab!

Katja Krasavice bei der Finalshow von "Promi Big Brother" 2018 in KölnSchürmann, Sascha
Katja Krasavice bei der Finalshow von "Promi Big Brother" 2018 in Köln
Annabel Wolf, DSDS-KandidatinMG RTL D / Stefan Gregorowius
Annabel Wolf, DSDS-Kandidatin
Pietro Lombardi und Dieter BohlenTVNOW / Gregorowius
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen
Wie fandet ihr den Auftritt von Annabel?1111 Stimmen
530
Richtig witzig!
581
Total lahm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de