Wer hätte das von Ingo (28) gedacht? Vor einigen Jahren wurde der Düsseldorfer durch seine Teilnahme an der Kuppelshow Schwiegertochter gesucht als liebenswerter Kavalier der alten Schule bekannt. Seit einem halben Jahr teilt Ingo nun Leben und Liebe mit seiner Herzensdame Annika – seit Kurzem sogar in einer gemeinsamen Wohnung. In einem Interview überraschte der sonst so romantische Rheinländer nun mit einem Geständnis: Die Spitznamen seiner Freundin dürfen gerne auch mal etwas rabiater sein!

Im Gespräch mit RTL offenbarte Ingo das Geheimnis seiner harmonischen Beziehung mit Annika. Wie der verliebte Rheinländer verriet, schaffe es seine Herzensdame vor allem durch ihr "wunderschönes Lächeln" und kleine Neckereien immer wieder aufs Neue, ihn zu verzaubern. Manchmal veralbere der kreative Scherzkeks seine Liebste aber auch – dass ihr Tonfall dann auch mal etwas strenger ausfallen kann, störe ihn aber gar nicht. Im Gegenteil! "Dann sagt sie manchmal 'Ach halt doch dein Maul!' oder 'Arschloch!' oder so. So kleine Neckigkeiten von ihr, das mag ich ganz besonders von ihr. Aber das will ich auch manchmal so dann hören von ihr", erzählte der 28-Jährige schmunzelnd.

Obwohl Ingo die deftigen Worte seiner Annika durchaus möge, bleibe er in Sachen Kosenamen lieber seiner romantischen Ader treu. So bezeichnet er seine Angebetete besonders gerne als "Sahne-Engelchen". "Ja, Sahne ist ja süß und Engel ist ja schön – also bisschen süß und schön", erklärte Ingo mit einem verschmitzten Lächeln.

Ingo, bekannt aus "Schwiegertochter gesucht"Facebook / Ingo, Lutz und Stups / Bekannt aus Schwiegertochter gesucht
Ingo, bekannt aus "Schwiegertochter gesucht"
Annika, Freundin von "Schwiegertochter gesucht"-IngoFacebook / IngoOffizielleFanpage
Annika, Freundin von "Schwiegertochter gesucht"-Ingo
Annika und Ingo mit ihrer KatzeFacebook / Ingo, Lutz & Stups / Bekannt aus Schwiegertochter gesucht
Annika und Ingo mit ihrer Katze
Was haltet ihr von Annikas rabiaten Ansagen?1152 Stimmen
379
Voll okay, solange Ingo sich nicht daran stört.
773
Solche "Kosenamen" gehen gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de