Klare Ansage an ihre Hater! Der britische Serienstar Hetti Bywater, der durch die Erfolgsshow "EastEnders" bekannt wurde, zeigt sich im Netz gern im knappen Bikini oder im heißen rückenfreien Top. Doch ein bestimmtes Bademode-Pic schien manchen Followern nun überhaupt nicht gefallen zu haben – einige Nutzer fielen mit harten Worten über sie her und unterstellten ihr, dass das Bild nicht echt sei: Sie soll ihre Hüfte mittels Fotobearbeitung breiter gemacht haben! Für die Zweifler fand die 24-Jährige nun deutliche Worte.

In ihrer Instagram-Story zeigte sich der Serienstar in einem Video und reagierte auf die Anschuldigung, sie habe das Bild bearbeitet: "Für die Leute, die sagen, meine Hüfte sei gephotoshoppt [...] haha, ich hatte schon immer weite Hüften. Das liegt in meiner Familie", stellte die hübsche Blondine klar. Außerdem wolle sie nun alle negativen Kommentare löschen: "Ganz einfach, weil ein Mädchen keine Zeit für sowas hat."

Zusätzlich setzte Hetti gleich noch ein weiteres Statement – trotz der harschen Kritik an ihrem Bikini-Post veröffentlichte sie gleich noch ein Bild von sich, auf dem sie in einem supersexy Badeanzug posiert. Was sagt ihr zu ihrer Reaktion? Stimmt ab!

Hetti Bywater, Schauspielerin und Influencerin
Instagram / bywaterhetti
Hetti Bywater, Schauspielerin und Influencerin
Schauspielerin Hetti Bywater, Februar 2019
Instagram / bywaterhetti
Schauspielerin Hetti Bywater, Februar 2019
Hetti Bywater, UK-Serienstar
Instagram / bywaterhetti
Hetti Bywater, UK-Serienstar
Was sagt ihr zu Hettis Reaktion?602 Stimmen
423
Finde ich gut!
179
Etwas zu übertrieben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de