Vor allem Serien-Fans werden ihn vermissen: Schauspieler Morgan Woodward ist vergangene Woche im Alter von 93 Jahren verstorben. Während seiner 40 Jahre andauernden Karriere spielte der gebürtige Texaner in vielen TV-Formaten mit: Er war unter anderem in der Original-Serie von Star Trek zu sehen, in "Rauchende Colts" und in Dallas. Nun müssen die Zuschauer Abschied von ihrem geliebten Idol nehmen.

Über den Tod des 93-Jährigen weiß man nur soviel: Er verstarb laut Fox News und anderen US-Medien vergangenen Freitag in Paso Robles – was die Todesursache war, ist nicht bekannt. Seine zahlreichen Anhänger drückten im Netz ihrer Trauer über seinen Tod aus: "Er wird vermisst" und "Unsere Gedanken gehen an seine Familie und Freunde", lauteten zum Beispiel zwei Tweets zu seinem Ableben.

In den 90er-Jahren zog sich Morgan Woodward aus dem Schauspielgeschäft zurück. Laut seiner Homepage pendelte er in den letzten Jahren regelmäßig zwischen seiner Ranch in Paso Robles und seinem Zuhause in Hollywood.

Morgan Woodward und Ann Miller in Beverly Hills, August 2002Getty Images
Morgan Woodward und Ann Miller in Beverly Hills, August 2002
Morgan Woodward bei den Golden Boot Awards 2006Getty Images
Morgan Woodward bei den Golden Boot Awards 2006
Morgan Woodward, SchauspielerGetty Images
Morgan Woodward, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de