Das war vielleicht ein Schock! Der US-Amerikaner Charles Doles ist als Rapper Baby Soulja bekannt. 2010 begann er seine Musik im Netz hochzuladen und ist mittlerweile sogar beim Plattenlabel StrongArm unter Vertrag – ein aufsteigender Stern am Hip-Hop-Himmel also. Dann die Meldung, der Musiker sei am vergangenen Montag in einen Autounfall verwickelt gewesen! Drei Tage später eine noch viel schlimmere Hiobsbotschaft: Zwei Fotos mit den Worten "Ruhe in Frieden, Baby Soulja" tauchten auf seinem Social-Media-Account auf. Ist der Rapper tot?

Der Instagram-Post wurde kurze Zeit später wieder gelöscht und das Schicksal des 24-Jährigen blieb zunächst ungeklärt. Doch jetzt meldete sich nach diesen krassen Gerüchten glücklicherweise sein Bruder auf Facebook zu Wort: "Hört zu, mein Bruder Charles Doles ist nicht tot". Außerdem behauptet sein Bruder auch, dass der Account von Baby Soulja gehakt worden sei und die Todesmeldung damit keinesfalls echt. Fans des Musikers können also aufatmen!

Er ist zwar kein Rapper, aber auch Sänger Karel Gott (79) musste zuletzt mit einer falschen Todesmeldung kämpfen. Und zwar gab es auch bei ihm Gerüchte, dass er bereits verstorben sei. Mitte Februar meldete er sich aber gesund und munter in einem Interview zurück!

Baby Soulja, 2019Baby Soulja
Baby Soulja, 2019
Baby Soulja, 2019Baby Soulja
Baby Soulja, 2019
Karel Gott, SchlagersängerBecher / WENN
Karel Gott, Schlagersänger
Hättet ihr die Falschmeldung geglaubt?384 Stimmen
227
Natürlich, nach so einem Unfall hätte das möglich sein können.
157
Niemals, solange nichts offiziell bestätigt wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de