Der britische Radio- und Fernsehmoderator Chris Evans (52) bewundert seine 13 Jahre jüngere Ehefrau: Beim Kauf von Alkohol muss Natasha Shishmanian noch immer ihren Personalausweis zeigen. In Großbritannien muss jeder, der jünger aussieht als 25 Jahre, bestätigen, dass sein Alter über dem gesetzlichen Trinkalter von 18 Jahren liegt. Das bedeutet, dass die 38-jährige Ex-Profi-Golferin noch immer als 24 durchgeht! Ihren Ehemann macht das offensichtlich stolz.

"Meine Frau wird immer noch nach ihrem Ausweis bei Alkohol gefragt", sagte der fünffache Vater in The Chris Evans Breakfast Show. "Unglaublich, nicht wahr?" Das würde bedeuten, dass Natasha in der zwölfjährigen Ehe tatsächlich keinen Tag gealtert ist – denn als sich die beiden auf dem “Sky One’s All-Star Cup Celebrity Tournament” im Jahr 2005 kennenlernten, war Natascha 25 Jahre alt. Sie war Teilzeitmodel und professionelle Golfspielerin. Mittlerweile schreibt die Schönheit eine Kolumne für die Zeitschrift Golf Punk.

Chris bezeichnete Natasha erst vor Kurzem als "Schwerkraft, Kompass und Lichtleiter" seines Lebens. Im September 2018 begrüßten die beiden die Zwillinge Walt und Boo, nach einem letzten Versuch mit IVF-Behandlung. Sie sind bereits Eltern der älteren Söhne Noah und Eli. Chris hat außerdem eine 30-jährige Tochter namens Jade mit seiner Ex-Verlobten Alison Ward.

Chris Evans mit seiner Frau Natasha Shishmanian, 2012Getty Images
Chris Evans mit seiner Frau Natasha Shishmanian, 2012
Natasha Shishmanian und Chris Evans, 2008Getty Images
Natasha Shishmanian und Chris Evans, 2008
Chris Evans und Natasha Shishmanian im März 2010Getty Images
Chris Evans und Natasha Shishmanian im März 2010
Findet ihr auch, dass seine Frau so jung aussieht?384 Stimmen
213
Ja, und wie!
171
Na ja, nicht so wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de