Schockmoment für Benedict Cumberbatch (42)! Für den Schauspieler steht aktuell nur eines auf dem Plan: Seinen kommenden Marvel-Streifen “Avengers: Endgame” promoten. Doch die Vorfreude auf die Premiere dürfte durch einen Vorfall getrübt werden, der bereits im September vergangenen Jahres passiert sein soll, aber jetzt erst bekannt wurde. Benedict soll einen Radfahrer mit seinem Auto angefahren haben – und wurde danach angeblich von dem Mann geschlagen.

Wie The Sun berichtet, soll sich der Unfall in einem Dorf in England ereignet haben, als der Hollywood-Star mit seinem Lamborghini unterwegs war. Bei dem Radfahrer soll es sich um Michael Lawrence, den alle Scooby nennen, handeln. Ein Freund des 63-Jährigen behauptet, Benedict sei der Meinung, dass sein Kumpel mitten auf der Straße unterwegs gewesen sei, als es zum Crash kam. Scooby habe keinen anderen Ausweg gesehen, um den Unfall zu vermeiden und habe das Auto offenbar im Vorbeifahren mit ausgestrecktem Arm anhalten wollen: "Die volle Wucht des Aufpralls wurde von seinem Unterarm aufgefangen, der wiederum den Außenspiegel zertrümmert hat.” Der Arm sei gebrochen gewesen. Scooby habe Benedict nach dem Zusammenprall direkt eine verpasst, noch bevor er bemerkte, wer ihm gegenüberstand.

Ein Sprecher habe betont, dass der “Dr. Strange”-Darsteller gar keinen Lamborghini besitze. Die örtlichen Beamten hätten den Vorfall allerdings bestätigt. Die Männer hätten auch Nummern ausgetauscht – bisher habe sich Benedict aber nicht gemeldet. Scooby überlege aktuell, einen Schadensersatz von bis zu 20.000 Pfund (umgerechnet etwa 23.145 Euro) zu fordern.

Benedict Cumberbatch bei der Premiere von "Avengers: Infinity War"United Archives GmbH
Benedict Cumberbatch bei der Premiere von "Avengers: Infinity War"
Benedict Cumberbatch schreibt AutogrammeAKM-GSI / Splash News
Benedict Cumberbatch schreibt Autogramme
Benedict Cumberbatch bei der CinemaCon 2018Alberto E. Rodriguez/Getty Images for CinemaCon
Benedict Cumberbatch bei der CinemaCon 2018
Benedict soll sich nach dem Unfall nicht mehr gemeldet haben – glaubt ihr das?217 Stimmen
20
Schon, passt irgendwie zu ihm...
197
Niemals, so schätze ich ihn nicht ein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de