Anzeige
Promiflash Logo
Zweifacher Mord: Rapper YNW Melly droht die TodesstrafeActionpress/ Berliner,Alex J.Zur Bildergalerie

Zweifacher Mord: Rapper YNW Melly droht die Todesstrafe

22. Apr. 2019, 17:10 - Maria M.

Jetzt wird es verdammt ernst für YNW Melly (19)! Im Februar wurde der Hip Hop-Newcomer wegen zweifachen Mordes festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, zwei seiner Freunde erschossen zu haben – zusammen mit seinem Komplizen soll er die Leichen anschließend in seinem Auto sogar noch durch die Stadt gefahren haben. Der US-Staat Florida hat nun die Todesstrafe gegen den Shootingstar der Rap-Szene beantragt!

Das soll aus neuen Rechtsdokumenten hervorgehen, die TMZ vorliegen. Laut des Schreibens soll die Polizei beweisen können, dass der 19-Jährige seine Freunde aus finanziellen Gründen getötet habe. Der Mord sei besonders abscheulich und unbarmherzig gewesen und auf kalte, kalkulierte und vorsätzliche Weise getätigt worden. Der Staat glaube außerdem, dass Melly ein kriminelles Bandenmitglied sei.

Florida ist einer von 30 Staaten, in denen die Todesstrafe legal ist. Der "Murder On My Mind"-Interpret und sein Komplize sollen die Tat im vergangenen Oktober wie ein Drive-by-Shooting aussehen lassen – Melly behauptet bisher, dass er unschuldig sei.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de