Anzeige
Promiflash Logo
Nach Doppel-Mord: YNW Melly chauffierte Leichen im Auto!Instagram / ynwmellyZur Bildergalerie

Nach Doppel-Mord: YNW Melly chauffierte Leichen im Auto!

1. März 2019, 7:09 - Viktoria V.

Für YNW Melly (19) wird es eng. Der Shootingstar der Rap-Szene wird sich voraussichtlich wegen zweifachen Mordes vor Gericht verantworten müssen. Der Polizei liegt schon jetzt eine Reihe an Beweisen vor, die seiner Version einer Autoschießerei mit Dritten widersprechen. Die Ermittler sind überzeugt: YNW Melly hat die tödlichen Schüsse auf seine Freunde selbst abgefeuert. Danach sollen er und sein Komplize mit den Leichen noch eine ganze Weile durch die Stadt gefahren sein!

Wie die Behörden gegenüber TMZ mitteilten, konnte inzwischen zweifelsfrei festgestellt werden, dass der erste Schuss aus dem Inneren des Autos heraus abgefeuert wurde – von hinten links, und nicht wie angegeben, aus einem anderen Fahrzeug. Auch würden Kameraaufzeichnungen belegen, dass YNW Melly zunächst auf besagtem Platz im Wagen gesessen hatte, als die vier Männer nach einem Studiobesuch ins Auto stiegen. YNM Mellys Freund Henry, der später allein mit den beiden Toten im Wagen zur Notaufnahme fuhr, habe die frühere Anwesenheit des Rappers inzwischen eingeräumt. Die Ermittler gehen auch davon aus, dass Henry die Leichen nachweislich noch eine Weile durch die Stadt chauffiert hat, bevor er ins Krankenhaus fuhr.

Im Falle einer Schießerei wäre so ein Verhalten jedoch äußerst unwahrscheinlich. Angemerkt wird zudem, dass der "Murder On My Mind"-Interpret ein bekennender Waffennarr sei, über den es in einer Dokumentation heiße, er "glorifiziert den Besitz und Gebrauch von Schusswaffen".


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de