Was passiert, wenn wir sterben? Das ist eine Frage, mit der sich jeder irgendwann einmal auseinandersetzen muss – auch Hollywoodstars wie Keanu Reeves (54). Der Unterschied: Keanu kann es passieren, dass ihm in Talkshows schon mal die philosophische Frage gestellt wird, was nach unserem Ableben eigentlich passiert. Der Schauspieler hatte kürzlich auf diese Frage eine so gute Antwort parat, dass sie sogar seinen Gesprächspartner kurz sprachlos machte!

Nachdem Keanu in der Talkshow The Late Show with Stephen Colbert über seine aktuellen Filmprojekte gesprochen hatte, kamen Moderator Stephen Colbert (55) und der 54-Jährige auch auf das Thema Sterblichkeit zu sprechen. "Was glaubst du, passiert, wenn wir sterben, Keanu Reeves?", fragte Stephen den "John Wick"-Star. Keanu antwortete kurz, aber dafür bündig: "Ich weiß, dass diejenigen, die uns lieben, uns vermissen werden."

Der Host schien verblüfft von der Antwort – und sagte einige Sekunden lang mit staunendem Gesichtsausdruck absolut nichts. Das Publikum hingegen reagierte mit Applaus und "Awww"-Rufen auf Keanus emotionale Antwort. Als Stephen die Worte wiederfand, gab er seinem Gast die Hand und verabschiedete sich mit der Ankündigung von dessen neuem Film "John Wick: Kapitel 3", der am 23. Mai in die deutschen Kinos kommt.

Keanu Reeves bei der Pressekonferenz zu "John Wick: Chapter 2" in BerlinColdrey, James / ActionPress
Keanu Reeves bei der Pressekonferenz zu "John Wick: Chapter 2" in Berlin
Keanu Reeves, SchauspielerDia Dipasupil/Getty Images
Keanu Reeves, Schauspieler
Was haltet ihr von Keanus Antwort?2074 Stimmen
1746
Das finde ich sehr schlagfertig und wahr!
328
Mh, ich hätte gedacht, dass er etwas Tiefgründigeres antwortet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de