Die alles entscheidende Szene in Game of Thrones nahm Kit Harington (32) ordentlich mit! Erst vor etwas über einer Woche wurde das große Finale der Historienserie weltweit ausgestrahlt. Nach acht Staffeln fand die Geschichte über die Herrschaft der Sieben Königslanden ein Ende, indem Daenerys Targaryen (Emilia Clarke, 32) von Jon Snow (Kit Harington) ermordet und das Herrscher-Amt anschließend von Brandon Stark (Isaac Hempstead-Wright, 20) eingenommen wurde. Für viele Fans war das nicht gerade der optimale Ausgang – doch die Schauspieler selbst traf dieser Handlungsstrang viel tiefer: Eine neue "Game of Thrones"-Dokumentation zeigt nun, wie Kit in Tränen ausbrach, als er im Script zum ersten Mal von seinem Mord an Daenerys las!

Damit hätte selbst er nicht gerechnet! In der brandneuen Doku Game of Thrones: The Last Watch wird unter anderem die erste Lesung des finalen Drehbuchs präsentiert. Während Executive Producer David Benioff (48) vorliest, wie Jon Snow seine Ex-Geliebte ersticht, sieht man ganz deutlich das Entsetzen in Kits Gesicht: Fassungslos blickt der Brite auf den Text, rauft sich mit Tränen in den Augen die Haare und schaut anschließend betroffen zu Co-Star Emilia rüber. Die scheint den Tod ihres Charakters aber etwas besser zu verkraften: Mit einem breiten Grinsen nickt die Blondine dem 32-Jährigen zu, der sich staunend die Hand vor den Mund hält, während die Tränen kullern.

Dass der Ehemann von Rose Leslie (32) besonders nah am Wasser gebaut ist, wenn es um "Game of Thrones" geht, hatte sich bereits Wochen vor dem Finale gezeigt: In einem Interview mit InStyle hatte Kit zugegeben, dass er, als ein Fan ihn auf Jon Snow angesprochen hatte, ebenfalls in Tränen ausgebrochen war.

Kit Harington als Jon Schnee in "Game of Thrones"Helen Sloan / HBO
Kit Harington als Jon Schnee in "Game of Thrones"
"Game of Thrones"-Stars Emilia Clarke und Kit HaringtonKevin Winter/Getty Images
"Game of Thrones"-Stars Emilia Clarke und Kit Harington
Kit Harington bei der "Game of Thrones"-Premiere im April 2019Getty Images
Kit Harington bei der "Game of Thrones"-Premiere im April 2019
Hättet ihr gedacht, dass Kit so geschockt war?995 Stimmen
700
Ja, damit hat schließlich niemand gerechnet.
295
Nein, das hätte ich nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de