Er stellt wohl nicht nur einen der wichtigsten, sondern auch einen der beliebtesten Charaktere in der Erfolgsserie Game of Thrones dar: Kit Harington (32) alias Jon Schnee. Tatsächlich erlangte der Brite erst durch seine Rolle in der Fantasy-Serie internationale Aufmerksamkeit und wurde für seine Darstellung für mehrere Awards nominiert. Da fällt der Abschied von der Serie, die ihn groß gemacht hat, natürlich doppelt schwer. Wohl auch deshalb brach Kit bei einer GoT-Frage weinend zusammen!

In einem Interview mit der US-InStyle gab der Brite zu, dass der Abschied von "Game of Thrones" und seiner Rolle als Jon Schnee für ihn sehr schmerzhaft sei. Er berichtete, wie er kürzlich am Flughafen von einem Fan angesprochen und gefragt wurde: "Bist du Jon Schnee?" Daraufhin habe er geantwortet: "Nicht mehr" – und brach in Tränen aus.

Im Gespräch offenbarte der Star außerdem, dass er erst mit Abschluss der vierten Staffel realisiert habe, was für ein internationales Phänomen die Show geworden war: "Ich erinnere mich nur, dass es von einer Serie, die sehr gut lief, zu einer Serie wurde, die wirklich überall geschaut wurde. Ich realisierte, dass es eine globale Serie geworden war."

Maisie Williams, Kit Harington, Sophie Turner und Isaac Hempstead Wright im April 2019 in Belfast
Getty Images
Maisie Williams, Kit Harington, Sophie Turner und Isaac Hempstead Wright im April 2019 in Belfast
Die Hauptdarsteller von "Game of Thrones" im April 2019
Getty Images
Die Hauptdarsteller von "Game of Thrones" im April 2019
Die Hauptdarsteller von "Game of Thrones" im April 2019
Getty Images
Die Hauptdarsteller von "Game of Thrones" im April 2019
Hättet ihr gedacht, dass das Ende von "Game of Thrones" Kit Harington so nahe gehen würde?1334 Stimmen
1204
Klar, immerhin verkörperte er seine Rolle als Jon Schnee so viele Jahre!
130
Nee, damit hätte ich ehrlich gesagt nicht gerechnet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de