Uni-Abschluss mit fast 50 Jahren! Oliver Kahn (49) wurde während seiner aktiven Fußballerkarriere mehrfach zum Torhüter des Jahres gewählt. Auch nachdem er dem Platz den Rücken gekehrt hat, blieb er dem Sport treu und arbeitete unter anderem als Fußballexperte im Fernsehen. Nun hat es den einstigen Torwart in den Hörsaal einer US-amerikanischen Elite-Uni verschlagen. Mit Erfolg: Oliver darf sich als Harvard-Absolvent bezeichnen.

Wie TMZ berichtet, nahm Oliver an einem viertägigen Business-Kurs namens “Business of Entertainment, Media, and Sports” teil. Wie ein Foto seiner Dozentin Anita Elberse auf Instagram zeigt, war Oliver nicht der einzige Celebrity in dem Kurs: Neben “Navy CIS: L.A.”-Star Eric Olsen und Basketball-Olympia-Sieger Kevin Wesley Love strahlt auf dem Pic auch Sängerin Ciara (33) in die Kamera! Ziel des Kurses ist es, dass “hochkarätige Talente aus allen Gesellschaftsschichten, einschließlich Hollywood-Stars, auftreten und ihre Erfahrungen miteinander austauschen.”

Am Strahlen der Teilnehmer kann man erkennen, dass sie den Erfahrungsaustausch sichtlich genossen haben. Und wer weiß, vielleicht hat der Titan, wie Oliver auch genannt wird, gleich ein paar Ideen für seinen neuen Job erhalten: Im Januar 2020 wird er in den Vorstand des FC Bayern München wechseln.

Oliver Kahn bei der Best Brands Gala 2013
Getty Images
Oliver Kahn bei der Best Brands Gala 2013
Oliver Kahn im Oktober 2017 in Monaco
Getty Images
Oliver Kahn im Oktober 2017 in Monaco
Oliver Kahn in Monaco
Getty Images
Oliver Kahn in Monaco
Hättet ihr gedacht, dass sich Oliver für einen Harvard-Business-Kurs interessiert?612 Stimmen
375
Ja klar! Warum denn nicht?
237
Nein, das passt doch irgendwie gar nicht zu ihm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de