Ein schrecklicher Unfall riss Emily Hartridge (✝35) am Samstag viel zu früh aus dem Leben: Die YouTuberin war im Süden Londons mit ihrem E-Scooter unterwegs, als sie von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt wurde. Den Roller hatte die Influencerin erst im Mai von ihrem Freund Jacob Hazell zu ihrem 35. Geburtstag geschenkt bekommen. Nun hat sich der Brite erstmals nach diesem Schicksalsschlag im Netz zu Wort gemeldet!

Mit tränenerstickter Stimme bedankte Jacob sich für die zahlreichen Nachrichten, die ihn seit dem Tod seiner Partnerin erreicht hätten. "Mir geht es gut", schluchzte er immer wieder. Emily sei die Person gewesen, die ihn stets ermutigt habe, offen über seine Gefühle zu reden. Deshalb habe er sich entscheiden, eine Video-Botschaft auf Instagram zu veröffentlichen. "Emily hat drei großartige Schwestern und zwei großartige Eltern und sie waren fantastisch. Ich liebe euch alle und ich liebe Emily", betonte der YouTuber in dem Clip.

Den Tod der Beauty hatte ihre Familie ebenfalls via Social Media bekannt gegeben. "Diese Sache ist eigentlich zu schrecklich, um sie über Instagram zu verkünden, aber wir wissen, einige hatten erwartet Emily heute hier zu sehen und das ist der einzige Weg, alle zu erreichen", ist auf dem Profil der Verstorbenen zu lesen.

Jacob Hazell, YouTuberInstagram / jacob_hazell
Jacob Hazell, YouTuber
Jacob Hazell und Emily Hartridge im Mai 2019Instagram / jacob_hazell
Jacob Hazell und Emily Hartridge im Mai 2019
Emily Hartridge, YouTuberinInstagram / emilyhartridge
Emily Hartridge, YouTuberin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de