Hat Nicki Minaj (36) mit einem ihrer Songs etwa Großes verkündet? Es ist längst kein Geheimnis mehr: Die Rapperin hat schon seit Dezember die rosarote Brille auf! Mit ihrem Traumprinzen Kenneth Petty kann sie sich ihre Zukunft vorstellen: Sogar eine Heiratslizenz haben die beiden schon. Jetzt munkeln Fans, dass es endlich zur langersehnten Verlobung gekommen ist. Und nicht nur das: In einem neuen Song könnte sie zusätzlich auch eine Schwangerschaft bestätigt haben!

Ihr neuer Song mit Chance the Rapper (26) "Zanies and Fools" versetzt die Fans aktuell in Aufruhr. Denn dort rappt Nicki die höchstverdächtige Zeile: "He the Clyde to my Bonnie, 'bout to walk down the aisle and be a mommy" (z. Dt.: Er ist der Clyde zu meiner Bonnie, bin bereit, vor den Traualtar zu treten und eine Mama zu sein). Eine weitere vielversprechende Zeile aus dem Song ziert nun auch ein neues Instagram-Posting der Musikerin, das sie mit ihrem Liebsten zeigt: "Ich erinnere mich daran, wie ich weinte und mich fragte: 'Warum ich?' Jetzt würde ich mein Leben nicht mal für Armani eintauschen."

Keine Frage, bei diesen beiden scheint die Chemie also absolut zu stimmen. Ob das Paar nun aber wirklich planen, in naher Zukunft zu heiraten und ob Nicki tatsächlich in froher Baby-Erwartung ist, ist bisher nicht bestätigt. Auf eine Anfrage von People reagierte die 36-Jährige bisher nicht.

Nicki Minaj, Rapperin
Getty Images
Nicki Minaj, Rapperin
Nicki Minaj und Kenneth Petty
Getty Images
Nicki Minaj und Kenneth Petty
Nicki Minaj im September 2018
Getty Images
Nicki Minaj im September 2018
Glaubt ihr, dass Nicki Minaj echt schwanger ist?436 Stimmen
141
Ja, davon bin ich überzeugt.
295
Nein. Das glaube ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de