Seit Wochen wird fleißig gemunkelt – wer wird denn nun in diesem Jahr das Abenteuer Promi Big Brother wagen? Kurz vor dem Staffel -Start am Freitag gab der Sender bereits zehn Kandidaten preis. Neben Joey Heindle (26), Theresia Fischer und Jürgen Trovato, wird unter anderem auch Ginger Costello definitiv in die berühmteste WG Deutschlands ziehen. Kurz darauf machten dann Gerüchte die Runde, dass auch Big Brother-Teilnehmer der ersten Stunde, Zlatko Trpkovski (43), mit am Start sein wird. Dieser TV-Hammer war offiziell noch nicht bestätigt – bis jetzt! Zlatko ist tatsächlich mit von der Partie!

Die Container-Legende kehrt zurück – das verkündet das Format jetzt mit einem kurzen Vorschau-Clip auf seiner offiziellen Facebook-Seite. Der 43-Jährige war bereits bei der allerersten Staffel dabei und ist damit also ein waschechter Vollprofi. Doch was halten die Fans der Show eigentlich davon, dass Zlatko in diesem Jahr sein Comeback im Haus feiert? Die Meinungen der User könnten wohl kaum unterschiedlicher sein. Während einige die Rückkehr feiern, kritisieren andere, dass er kein Promi sei. Außerdem fragen sich viele, ob Zlatko allein genauso unterhaltsam ist, wie damals mit seinem ehemaligen TV-Kumpel Jürgen Milski (55).

Auch Jürgen steht dem Ganzen noch etwas skeptisch gegenüber. "Einerseits freue ich mich über seine Teilnahme, auf der anderen Seite finde ich sie auch ein bisschen seltsam", erklärte er im Interview mit RTL und fügte hinzu: "Ich glaube, dass das rein finanzielle Gründe hat. Ich gehe nicht davon aus, dass er eine zweite Karriere starten möchte."

Zlatko Trpkovski, "Big Brother"-Teilnehmer im Jahr 2000ActionPress
Zlatko Trpkovski, "Big Brother"-Teilnehmer im Jahr 2000
Zlatko Trpkovski bei einem Spiel von Borussia MönchengladbachActionPress/JOULUX
Zlatko Trpkovski bei einem Spiel von Borussia Mönchengladbach
Zlatko Trpkovski und Jürgen Milski, Anfang der 2000erGuido Ohlenbostel / ActionPress
Zlatko Trpkovski und Jürgen Milski, Anfang der 2000er
Freut ihr euch auf Zlatklo bei Promi BB?2052 Stimmen
1400
Total, das wird so gut!
652
Nein, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de