PewDiePie (29) erreicht einen unfassbaren Internet-Meilenstein! Erst Anfang dieser Woche erlebte der YouTuber den wohl schönsten Tag in seinem Leben – er heiratete seine Langzeitfreundin Marzia in London. Schon wenige Tage später wartet auf Felix Kjellberg, wie der gebürtige Schwede bürgerlich heißt, der nächste Grund zum Feiern: Seine Fan-Gemeinde auf der Videoplattform ist auf eine neunstellige Summe angewachsen. Damit ist Felix' Account der zweite Kanal in der YouTube-Geschichte, der die 100-Millionen-Abonnenten-Grenze geknackt hat!

Noch in den späten Abendstunden des vergangenen Samstags erreichte der 29-Jährige die unglaubliche Fan-Summe, wie die Analyse-Website Social Blade registrierte. Zwar ist PewDiePies Channel nach dem indischen Unternehmen T-Series erst der zweite, der so viele Menschen hinter sich versammeln kann, Felix ist jedoch die allererste Einzelperson, die das erreicht hat. Dass eine solche das schafft, ist eine kleine Internet-Sensation.

Nicht ganz unschuldig an diesem Erfolg war wahrscheinlich eine von ihm angeleierte Challenge, um der meistabonnierte Webvideo-Produzent zu bleiben. Als T-Series Anfang des Jahres drohte, ihn zu überholen, forderte er seine Fan-Gemeinde unter anderem mit seinem Song dazu auf, Abonnenten für ihn zu sammeln. Influencer wie MrBeast, Logan Paul (24) und Jacksepticeye schlossen sich der Aktion an und bewarben seinen Kanal. Dadurch stieg PewDiePies Followerzahl zwar stark an, am 29. Mai überholte die Firma ihn dennoch.

PewDiePie und Marzia Bisognin am Tag ihrer HochzeitInstagram / pewdiepie
PewDiePie und Marzia Bisognin am Tag ihrer Hochzeit
PewDiePie, YouTuberInstagram / pewdiepie
PewDiePie, YouTuber
PewDiePie im März 2019Instagram / pewdiepie
PewDiePie im März 2019
Habt ihr den YouTube-Channel von PewDiePie abonniert?882 Stimmen
394
Na klar, schon lange!
488
Nee, mir ist er gar kein Begriff...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de